Ausflugsziel Bayern - Sehenswürdigkeiten & Geheimtipps für einen Tagesausflug oder Urlaub

Bayern Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

Die schönsten Sehenswürdigkeiten & besten Ausflugsziele in Bayern

Mit dem größten Bundesland Deutschlands verbinden die meisten Berge, Bier und das Oktoberfest. Bayern hat neben seiner tollen Kultur und der schönen Natur aber noch viel mehr zu bieten.
Egal ob du Urlaub in Bayern machen willst oder als Einheimischer einen Tagesausflug in Bayern unternehmen willst, in diesem Beitrag findest du tolle Tipps zu Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in Bayern.
Entdecke die schönsten Orte in Bayern wie historische Städte, Seen, Wasserfälle, Tropfsteinhöhlen und Schlösser. Verbringe aufregende Tage in Tierparks, Freizeitparks oder Erlebnisbädern. Erlebe Sport und Aktion in der Jochen Schweizer Arena oder beim Canyoning und Wandern.
Egal ob du Ausflüge mit deinen Kindern in Bayern unternehmen willst oder mit Freunden einen Stadt- oder Wandertrip machen willst, hier findest du passende Ausflugstipps für Bayern. Also falls du dich gerade fragst “Was kann man in Bayern machen?”, bist du hier genau richtig?

Beliebte Städte & Urlaubsorte in Bayern

Bayern bietet dir wunderschöne Städte mit tollen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Hier findest du drei bayrische Städte, die du dir auf gar keinen Fall entgehen lassen solltest!

München – die Landeshauptstadt von Bayern

München Marienplatz

Zuerst kommen wir natürlich zu der Landeshauptstadt München, welche dir besonders tolle Sehenswürdigkeiten bietet. Schon allein in der Innenstadt kannst du viel entdecken, am Marienplatz im Herzen Münchens findest du z.B. zwei Rathäuser. Das alte Rathaus im spätgotischen Stil sieht aus wie eine kleine, detailverliebte Burg und das imposante neue Rathaus im neugotischen Stil. 

Auch kannst du die Frauenkirche mit ihren knapp 100 Meter hohen Kuppeltürmen besteigen und von dort oben einen tollen Blick über München genießen. Wenn du nebenbei auch gerne ein bisschen shoppen willst, solltest du dir die beliebte Shoppingmeile Kaufingerstraße nicht entgehen lassen. Falls du dich aber mehr für Kulinarisches interessieren solltest bist du auf dem Viktualienmarkt richtig aufgehoben. Dieser bietet dir auf 22.000 Quadratmetern ein riesiges Angebot an frischen Produkten, von Obst und Gemüse bis hin zu Fleisch, Fisch, Feinkost und Blumen ist alles dabei.

Am besten kannst du die Highlights von München bei einer Sightseeing-Tour erleben. Wie wäre es also mit einem geführten Rundgang, bei welchem du tolle Infos zur Geschichte Münchens erhältst oder einer kulinarischen Tour auf dem Viktualienmarkt? Wenn du ein großer FC Bayern München Fan bist, ist die Stadtrundfahrt mit FC Bayern Fußball-Arena-Tour genau das richtige für dich!

Erleben Sie eine unvergessliche 2,5-stündige Tour zu Münchens schönsten Plätzen und Sehenswürdigkeiten, beq…
59.00 EURO
Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit regionaler Küche und internationalen Delikatessen bei dieser 2-stündigen Tour …
35.00 EURO
Erleben Sie einen Tagesausflug nach Berchtesgaden und zum Obersalzberg. Sehen Sie Hitlers Adlerhorst oder, im Fa…
54.00 EURO

Mit der München CityTourCard erhältst du viele tolle Vergünstigungen und kannst die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Günstiger kommst du z.B. ins Nationalmuseum, in das Nymphenburger Schloss, in die Schatzkammer, in die Bavaria Filmstadt und in vieles mehr.

Olympiapark München
Einfach einsteigen und abheben lautet die Devise bei Deinem Hubschrauber Rundflug – denn hier geht es direkt aus…
209.90 EURO
Gönn dir deine Auszeit! Dieses Erlebnis erwartet dich: Dauer Plane rund 1 Tag ein. Teilnehmer Gutschein gültig…
249.90 EURO
Der Mythos Mustang ist zurück! Mit der Neuauflage des Mustang erkennt Ford die Zeichen der Zeit und lässt das …
179.90 EURO

Hier noch ein paar weitere Freizeittipps für München:

Nürnberg – die zweitgrößte Metropole Bayerns

Nürnberg Stadt

Auch in Nürnberg findest du viele Sehenswürdigkeiten, die mit zu den schönsten Orten Bayerns zählen. In der historischen Altstadt kannst du nicht nur super shoppen, dort findest du beispielsweise auch beeindruckende Kirchen, wie die gotischen St. Lorenz Kirche mit filigranen Schnitzereien und rund 20 Meter hohe Sandstein-Tabernakeln. Ein weiteres Highlight ist die Kaiserburg, früher diente sie als Kaiserresidenz und heute ist sie ein historisches Wahrzeichen und eines der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Bayern.

Erkunden Sie die Altstadt und die einzigartige Geschichte von Nürnberg auf einer Sightseeing-Tour mit der Touri…
9.00 EURO
Spazieren Sie durch Nürnberg und erkunden Sie die Altstadt bei dieser Führung. Entdecken Sie die Geschichte de…
12.00 EURO
Fahren Sie vorbei und halten Sie an, um die berühmtesten und malerischsten Sehenswürdigkeiten Nürnbergs zu er…
16.50 EURO

All diese Sehenswürdigkeiten und noch mehr kannst du während einer Sightseeing-Tour durch Nürnberg entdecken und dazu noch was über die Geschichte der Stadt lernen. Buche doch eine Führung, bei welcher du gemütlich durch die Altstadt spazieren oder erkunde die Altstadt und die einzigartige Geschichte während einer Fahrt mit der Touristenbahn.

Mit der Nürnberg Card kannst du zwei Tage lang Nürnberg und Fürth mit vielen Vorteilen erleben. Du kannst kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren und hast freien Eintritt für alle Museen und Sehenswürdigkeiten

Nürnberg
Willkommen im Fight Club! Das Besondere bei Mixed Martial Arts: Sie kombinieren die effektivsten Techniken aus d…
74.90 EURO
Mountainbike Kurs für FrauenMountainbike Erlebnisse
Nimm den Lenker selbst in die Hand, beim MTB Kurs für Frauen! Du hast Lust über Stock und Stein zu heizen? Dan…
75.90 EURO
Offen gestanden: Tolle Tour! Heute erlebst du auf dem Stand Up Brett eine Sightseeing-Tour der besonderen Art! A…
59.90 EURO

Neben den Sehenswürdigkeiten kannst du in Nürnberg natürlich auch noch viel mehr erleben, hier ein paar Tipps:

  • Ein kulinarischer Rundgang durch München, entdecke die Geschichte der Altstadt und probiere unterwegs traditionelle Nürnberger Speisen
  • Wenn du mit deinen Kindern in Nürnberg bist, solltet ihr den AIRTIME Trampolinpark besuchen, hier können sich die kleinen mal so richtig austoben
  • Auf der Wöhrder Wiese und am Wöhrder See könnt ihr bei gutem Wetter entspanne, spazieren, joggen oder Farradfahren gehen. Im Sommer könnt Ihr euch am Unteren Wöhrder See sogar ein Boot mieten.
  • Wenn du ein Musical-Fan bist, solltest du dir das Musical-Dinner nicht entgehen lassen

Bamberg – mit der schönsten Altstadt Deutschlands

Bamberg Panorama

Bamberg wird auch als Bierstadt bezeichnet, da es gesamten Stadtgebiet zahlreiche kleine Brauereien gibt, weswegen wir es dir mehr als nur empfehlen können an einer Bier-Tour teilzunehmen. Die Altstadt Bambergs zählt seit 1993 als UNESCO-Weltkulturerbe, da sie die älteste erhaltene Altstadt in Deutschland ist. Besonders imposant ist das historische Rathaus, welches auf einer künstlichen Insel mitten in der Regnitz steht. Der Bau mit der detailverliebt bemalten Fassade kann über zwei Brücken erreicht werden. Weitere Highlights sind der Bamberger Dom, welcher zu den schönsten Kirchen in Deutschland zählt, der Rosengarten sowie der Domplatz mit der Neuen Residenz und der Alten Hofhaltung. In der Neuen Residenz, einem Schloss aus dem 17. Jahrhundert, findest du heute kunstvolle Fresken und Gemälde.

Unser Tipp: Mit der BAMBERGcard könnt ihr die Stadt drei Tage lang für wenig Geld entdecken. Mit der Karte kannst du an einer zweistündigen Stadttour teilnehmen, so viele der sieben Museen besuchen wie du möchtest und die Busse sowie die Bahn der Stadt nutzen.

Entdecken Sie die Braukultur Bambergs auf der Bierschmecker®Tour. Erhalten 6 Gutscheine: 4 für Bierspezialitä…
24.00 EURO
Erleben Sie das Weltkulturerbe Bamberg bei einer Stadtführung zu Fuß. Bestaunen Sie verwinkelte Gassen, maleri…
9.00 EURO
Touren Sie durchs mittelalterliche Bamberg, das im 11. Jahrhundert eine wichtige Rolle im Heiligen Römischen Re…
16.00 EURO
Bamberg historisches Rathaus
Diese Ballonfahrt ist romantisch, unvergesslich und wunderschön. Jemand legt Dir die Welt zu Füßen und möcht…
799.90 EURO
Hubschrauber Rundflug (30 Min.)Hubschrauber & Helikopter
Lass die Erde am Boden und spüre die Freiheit! Schon der Start mit dem Helikopter ist ein unbeschreibliches Gef…
209.90 EURO
Einfach einsteigen und abheben lautet die Devise bei Deinem Hubschrauber Rundflug – denn hier geht es direkt aus…
209.90 EURO

Hier noch ein paar weitere Freizeittipps für Bamberg:

Die Jochen Schweizer Arena – für actionreiche Tagesausflüge in Bayern

Die Jochen Schweizer Arena in Taufkirchen bei München ist mit seinem Indoor und Outdoor Park eine echte Erlebnislocation. Neben dem besonderen Sportangebot, zu welchem wir gleich kommen, kann man dort auch super essen gehen. Der Fokus der Crossover-Küche liegt auf Saisonalität, Nachhaltigkeit und hochwertigen, gesunden Gerichten. Diese können die Besucher zu jeder Tageszeit im Innenbereich oder auf der großzügigen Sonnenterrasse genießen. Auch kannst du dort beispielsweise einen Brunch für Zwei oder ein Gourmet Candle-Light-Dinner für Zwei buchen sowie an einer Flying Dinnershow oder einem Grillkurs teilnehmen.

Kommen wir nun zum sportlichen Erlebnis in der Jochen Schweizer Arena:

Der Outdoor Park der Jochen Schweizer Arena:

Der Hochseilgarten

Hier findest du jede Menge Hindernisse in bis zu 13 Metern Höhe. Du wirst dich über Netze hangeln, über schwebende Balken balancieren, Plattformen erklimmen und wackelige Parcours bewältigen. Ein nettes extra ist dabei der schöne Ausblick auf die Alpen. 

Flying Fox

Im Flying Fox XL-Parcours nimmst du richtig Fahrt auf. Über die acht Seilrutschen mit einer Gesamtlänge von rund 330 Metern unternimmst du einen rasanten Rundflug über das Arenagelände.

Sky Jump

Beim Sky Jump springst du angeseilt 12 Meter in die Tiefe, so erlebst du einen richtigen Adrenalinschub! 

House Running

Hierbei seilst du dich von einer 30 Meter hohen Wand ab. Den richtigen Adrenalinkick bekommst du, wenn du oben an der Kante stehst und dich vornüber kippen musst um an der Wand hinunterlaufen zu können.

Der Abenteuerspielplatz

Der Spielplatz liegt direkt neben der Sonnenterrasse und bietet auch den kleinen Gästen der Jochen Schweizer Arena mit einem Spielturm, einem Parcours und einem Sandspielplatz viel Spaß. 

Der Indoor Park der Jochen Schweizer Arena:

Indoor Surfen

In der Arena findest du eine Surfanlage, welche eine künstliche Welle erzeugt, so kannst du in München ganzjährig surfen gehen! Die Wellenhöhe und Durchflussgeschwindigkeit lässt sich individuell auf jeden Surfer anpassen, so kannst du hier sowohl surfen lernen, als auch als erfahrener Surfen deinen Spaß haben. Die Jochen Schweizer Arena bietet Indoor Surfkurse sowohl für Erwachsene als auch für Kinder an.

Bodyflying

Im Windkanal wirst du durch den 285 km/h schneller Luftstrom im wahrsten Sinne des Wortes schweben! In der Jochen Schweizer Arena wird auch Bodyflying für Kinder sowie ein VR Bodyflying Base Jump für Erwachsene angeboten.

Die VR-Station

Hier kannst du durch die VR-Brillen in völlig neue Welten eintauchen. Wähle aus 12 verschiedenen Spielen und schlüpfe für 30 Minuten in die Hauptrolle. Auch kannst du in der VR-Station mit bis zu 4 Spielern gemeinsam spielen und den Spaß gemeinsam mit deiner Familie und/oder Freunden erleben oder das VR Escape Game spielen.

Der Racing-Simulator

Im Racing-Simulator kannst du mal ganz ohne Gefahren so richtig aufs Gas drücken und deine Gegner hinter dir lassen. Wenn du im virtuellen Rennfahren so richtig gut bist, kannst du sogar an der vierteljährigen SIM Racing Challenge teilnehmen und ein Preisgeld von 500€ abstauben!

Noch mehr Action in Bayern bekommst du eigentlich nur noch beim Fallschirmspringen oder beim Bungeejumping!

Schlösser – ein romantischer Tagesausflug in Bayern

In Bayern gibt es ebenfalls Schlösser zu bestaunen, hier findest du die zwei schönsten:

Schloss Neuschwanstein

Das Schloss Neuschwanstein

Das prunkvolle Schloss Neuschwanstein zählt zu den bekanntesten Schlössern in Europa und ist eines der schönsten Sehenswürdigkeiten in Bayern. Es ist das berühmteste Märchenschloss des bayerischen Königs Ludwig II. und steht fast schon kulissenhaft auf den Hügeln im Allgäu mit dem Alpsee zu Füßen. Es wurde als Gesamtkunstwerk erbaut, innen findest du z.B. einen opulenten Spiegelsaal und Wandmalereien, die von den Musikdramen Richard Wagners inspiriert worden sind. 

Von der Marienbrücke aus hast du eine atemberaubende Aussicht auf das Schloss. Neuschwanstein ist sogar in zahlreichen Filmen zu sehen gewesen und diente als Vorbild für das Dornröschenschloss in Disneyland.

Eine Tagestour zum Schloss Neuschwanstein wirst du auf keinen Fall bereuen!

Residenz Würzburg

Die Residenz Würzburg

Das Barockschloss Residenz Würzburg gehört zum Weltkulturerbe und ist ebenfalls einen Besuch wert. Durch seine beeindruckende Architektur und den wunderschönen Schlosspark wird es oft mit Schloss Schönbrunn in Wien oder Versailles in Paris verglichen. 

Im Inneren der Residenz Würzburg findest du detailreiche Deckenfresken, schöne Kronleuchter, ein riesiges Spiegelkabinett, tolle Kunstmalereien und verschnörkelte Ornamente. Für Kunstliebhaber ist das Schloss ein wahres Paradies! Die Parkanlage des Schlosses kannst du sogar kostenfrei besichtigen.

Die schönsten Natur-Sehenswürdigkeiten in Bayern

Bayern hat natürlich nicht tolle Städte zu bieten, auch findest du in diesem Bundesland eine wunderschöne bergige Natur! Hier wollen wir dir einen Überblick über die Natur-Highlights von Bayern geben.

Die Zugspitze in Bayern

Die Zugspitze ist mit einer Höhe von 2.962 Metern der höchste Berg Deutschlands. Von oben hast du einen einzigartigen Panorama-Blick über 400 Bergspitzen in vier Ländern, Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien. Mit der neuen Seilbahn erreichst du in wenigen Minuten den Gipfel. Auf der Zugspitze kannst du aber noch viel mehr als einen großartigen Ausblick erleben. 

Auch im Sommer kannst du mit deiner Familie Rodelspaß auf Naturschnee haben, du kannst den GletschErlebnisweg erkunden, im Alpinpark Zugspitze kraxeln gehen und vieles mehr. Essen gehen kannst du besonders gut im Gletscherrestaurant. Zurück ins Tal kannst du am Ende deines Ausflugs mit der historischen Zahnradbahn. 

Wenn du allein oder mit deiner Familie und/oder Freunden in der Nähe Urlaub machst, ist es also nur zu empfehlen eine Tagestour zur Zugspitze zu machen.

Wunderschöne Seen in Bayern

Ein weiters beliebtes Ausflugsziel in Bayern sind die Seen, hier wollen wir dir die zwei vorstellen, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind:

Der Chiemsee

Der Chiemsee ist der größte See in Bayern und wird auch als bayrisches Meer bezeichnet. Er bietet zahlreiche Aktivitäten für die ganze Familie, z.B. kannst du dort schnorcheln, schwimmen und segeln. Wenn du auf besonders viel Aktion stehst, hast du dort auch die Gelegenheit einen Paragliding-Flug zu buchen. 

Um den See herum führt der berühmte Chiemsee Radweg und der Chiemsee Rundweg für Fußgänger, auch führen noch viele weitere Rad- und Wanderstrecken am See entlang. Wer Hunger oder Durst hat, kann in die Biergärten oder Beachbars einkehren. 

Im Chiemsee liegen drei Inseln, die Herreninsel die Fraueninsel und die Krautinsel. Auf der Herreninsel findest du das Schloss Herrenchiemsee, auf der Fraueninsel die kleinste Künstlerkolonie Europas sowie das älteste Nonnenkloster Deutschlands und auf der Kräuterinsel leben lediglich ein paar Schafen, im Mittelalter bauten die Nonnen des Klosters dort Gemüse und Kräuter an, woher auch der Name kommt.

Der Eibsee

Der Eibsee liegt an der Zugspitze in ca. 1000 Metern Höhe und ist besonders beeindruckend, da er von eindrucksvollen Bergen umrahmt wird und  in verwunschenem Blau leuchtet. Dort wirst du dich wie im Paradies fühlen! Neue Energie kannst du dort perfekt tanken, indem du auf den Wegen rund um das malerische Kleinod spazieren gehst, eine Bootstour auf dem paradiesischen See unternimmst oder auf der Terrasse des Seerestaurants Eibsee-Pavillon Köstlichkeiten genießt. Auch findest du am Eibsee noch einen Biergarten, eine Eisdiele und einen SUP-Verleih.

Imposante Wasserfälle in Bayern

Neben den Seen gibt es in Bayern auch einige Wasserfälle zu bestaunen. Hier wollen wir dir vier von ihnen vorstellen:

Der Röthbachfall in Bayern

Der Röthbachfall im Berchtesgadener Land ist der höchste Wasserfall in Deutschland, er ist besonders beliebt bei Wanderern, da du erst einmal ein längerer Weg auf dich nehmen musst um zu ihm zu gelangen. Dieser lohnt sich aber, denn am Ende stehst du vor einem 470 Meter hohen Wasserfall mit fast senkrecht fallendem Wasser. 

Bei Garmisch-Partenkirchen findest du die Kuhfluchtwasserfälle, auf drei Fallstufen, welche sich auf eine Höhe von 270 Meter summieren, stürzen sich drei Wasserfälle in die Tiefe. Dort hin kommst du über einen befestigten Walderlebnispfad.

Bei Oberaudorf gelegen findest du die Tatzlwurm Wasserfälle. Die imposanten Wasserfälle fallen über 2 größere und ein paar kleinere Stufen an markanten Felswänden der Schlucht hinab. Bestaunen kannst du sie von 2 Brücken aus.

Die Josefsthaler Wasserfälle kannst du auch gut mit kleine Kindern besuchen, da ihr um zu ihnen zu gelangen nur einen kurzen Spaziergang durch den Wald unternehmen müsst. An der höchsten Stelle fällt das Wasser ca. 12 Meter in die Tiefe. Ein besonderes Highlight ist, dass du dich sogar für eine Abkühlung unter den Wasserfall stellen kannst.

Beeindruckende Tropfsteinhöhlen in Bayern

Die zahlreichen Tropfsteinhöhlen in der Fränkischen Schweiz zählen zu den spektakulärsten Sehenswürdigkeiten in Bayern. Diese beiden liegen übrigens nur 25 Minuten Autofahrt voneinander entfernt, du kannst also beide an einem Tag besuchen:

Tropfsteinhöhle in Bayern

Die Teufelshöhle Pottenstein ist mit einer Gesamtlänge von drei Kilometern die größte. Besichtigt werden könne davon aber nur ca. 1700 Meter, dort findest du aber großen und kleinen Säle und Hallen mit eindrucksvollen Tropfsteinen sowie ein komplettes Skelett eines Höhlenbären.

Die Binghöhle Streitberg zählt zu den schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands, sie entstand durch einen Fluss, der sich durch den Berg fraß. Die verschiedenen Grotten und Formationen aus Tropfsteinhöhlen haben alle eindrucksvolle Namen, wie Tropfsteingalerie, Kerzensaal oder Prinz-Ludwig-Grotte. Die Teufelshöhle

Wandern – die wohl typischste Freizeitaktivität in Bayern

Zum Wandern ist Bayern mit seinen Bergen und der wunderschönen Landschaft natürlich perfekt. Egal ob für erfahrene Wanderer oder für Anfänger, in Bayern findet jeder den passenden Wanderweg für sich.

Wandertipps für Fortgeschrittene

Das Allgäu

Im Allgäu findest du die Wandertrilogie für erfahrene Wanderer, die gerne auch mal mehrere Tage unterwegs sind. Wie der Name schon sagt, gibt es dort drei tolle Wanderwege. Es sind aber nicht nur verschiedene Wege, sondern auch verschiedene Wandertypen:

Die Wiesengänger-Route, hier durchquerst du im Westen des Allgäus die Hügellandschaft oder im Osten und im Unterallgäu die Terrassenlandschaft. Du wirst tolle Landschaften, wie Drumlins, Altmoränen und Moore entdecken und die Natur richtig genießen können, ohne dabei viele Höhenmeter bewältigen zu müssen. Diese Route ist etwas für dich, wenn du ca. 20 Kilometer pro Tag schaffst. Sie hat eine Länge von 438km und insgesamt 22 Etappen.

Bei der Wasserläufer-Route wird es nochmal etwas anspruchsvoller, da du im Vergleich zur Wiesengänger-Route auch einige Höhenmeter bewältigen musst. Auf deinem Weg entdeckst du Wasserwege, kleine Wasserfälle sowie zahlreiche Seen, die dich begeistern werden. Die Route ist 406km lang und ist in 26 Etappen aufgeteilt.

Wenn du ein sportlicher und ambitionierter Wanderer bist, ist die Himmelsstürmer-Route genau das richtige für dich. Hier geht es hoch hinaus und du kannst deine Sportlichkeit auf die Probe stellen, während du die abgeschiedenere Natur der höheren Gipfellagen des Allgäus genießt. Die Länge der Route beträgt 358km und ist in 24 Etappen aufgeteilt. 

Wandertipps für Anfänger

Der Alpsee in Bayern

Falls du ein Anfänger sein solltest, haben wir hier noch ein paar kürzere Wanderweg für dich:

Der Dschungelpfad Volkach hat eine Länge von 10,6km. Die ca. 3-stündige Tour führt durch eine fast wilde Natur, daher auch der Name, und ist sehr abwechslungsreich: Wald, Wiese, Sand, Wasser, Schatten, Sonne. Ein tolles kleines Abenteuer wartet hier auf dich!

Beim Alpsee-Rundweg läufst du 5,2km um den kristallklaren See herum, dabei hast du einen tollen Ausblick auf die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Auf deinem Weg wirst du immer wieder kleine Stege und Brücken überqueren und kannst sogar mal einen Badestopp im Alpseebad einlegen.

Der Donauwald-Wanderweg ist zwar mit ca. 60km sehr lang und nimmt mehrere Tage in Anspruch, da er aber nur 68 Höhenmeter hat, ist auch er gut für Anfänger geeignet. Auf deinem Weg durchquerst du Günzburg, Offingen, Gundelfingen, Dillingen, Höchstädt und Schwenningen, wodurch du auch gut mal eine längere Pause einlegen kannst.

Hier haben wir noch zwei etwas ausgefallener Wandertipps für euch:

1. Canyoning

Beim Canyoning durchquerst du Klammen, Höhlen, Schluchten, reißende Bäche und tosende Wasserfälle, alles natürlich mit angemessener Sicherheitsausrüstung. Beim Hängen im Wasserfall, klettern über Felsblöcke, abseilen an Felswänden und durchqueren von eiskalten Gewässern erlebst du Action ohne Ende. Es ist wie Wandern, nur mit extremen Hindernissen.

Für ein sicheres Erlebnis buchst du am besten eine geführte Tour mit Einweisung. Buchbar sind sowohl Canyoning Einsteigertouren als auch Canyoning Sportivtouren

2. Wandern mit Tieren

Wie wäre es mit einer gemütlichen Wanderung mit Tier an der Leine? Dies könnt Ihr in Bayern mit Alpakas und Huskys. Bei einer Alpaka-Wanderung lernst du mehr über die flauschigen Tiere und wanderst währenddessen durch die schöne Natur Bayerns. Wenn du ein richtiger Hunde-Fan bist, ist eine Husky-Wanderung garantiert ein tolles Erlebnis für dich. Hierbei kannst du ein richtiges Team mit dem Hund bilden und gemeinsam mit ihm die Natur erkunden.

Freizeitparks – perfekt für einen Familienausflug in Bayern

Wie in jedem Bundesland gibt es auch in Bayern tolle Freizeitparks in denen du Spaß mit deiner Familie und Freunden haben kannst. Hier stellen wir dir die zwei größten vor. Vor deinem Besuch solltest du die Öffnungszeiten und Preise am besten nochmal überprüfen, da sich diese jederzeit ändern können. Falls du auch Interesse an noch mehr Freizeitparks hast, können wir dir unsere Beiträge “Die Top 5 Freizeitparks in Bayern” und “Die Top 10 Freizeitparks Deutschlands” empfehlen.

Das Legoland

© LEGOLAND® Deutschland Resort

Das Legoland in Günzburg ist perfekt für Familien mit Kindern zwischen 2 und 12 Jahren, die richtige Legostein-Fans sind. Hier findest du über 64 Attraktionen in 10 Themenwelten, z.B. das Land der Piraten, das Reich der Pharaonen und das Lego Mindstorms Center, in dem Kinder ihre eigenen Roboter programmieren können. Ein Highlight ist das sogenannte Miniland, eine Miniaturlandschaft aus über 25 Millionen Lego-Bausteinen. 

Im Legoland könnt ihr auch einen Kurzurlaub verbringen, dafür findest du im Park ein Legoland Feriendorf, ein Pirateninsel-Hotel und einen Campingplatz.

Legoland
© LEGOLAND® Deutschland Resort

Eintrittspreise: Legoland Online-Tickets kannst du pro Besucher ab 4 Jahren für 42 € buchen, die regulären Preise liegen bei 44,50€ für Kinder und 49,50€ für Erwachsene, Kinder unter 3 Jahre haben freien Eintritt. Jahreskarten kannst du ebenfalls erwerben und Geburtstagskinder zwischen 3 und 11 Jahren bekommen freien Eintritt.

Adresse: LEGOLAND Allee 1, 89312 Günzburg

Weitere Infos: LEGOLAND® Deutschland Resort 

Der Skyline Park

Skyline Park
© Allgäu Skyline Park

Mit einer Fläche von ca. 35 Hektar und mit über 60 Attraktionen ist der Skyline Park der größte Freizeitpark in Bayern. Neben den Attraktionen findest du dort acht verschiedene Gastronomiestände und kannst tolle Events erleben, wie z.B. Skyline Park bei Nacht. 

Durch Kooperationen mit Hotels und einem Campingplatz kannst du den Park ganz einfach auch mit Übernachtung buchen und deiner Familie einen unvergesslichen Kurztrip ermöglichen.

Skyline Park
© Allgäu Skyline Park

Öffnungszeiten: Der Skyline Park hat regulär von 09:30 bis maximal 18:00 geöffnet, an Tagen mit Special-Events hat der Park aber länger auf.

Eintrittspreise: Ab einer Körpergröße von 150 cm zahlst du 39,90 €, bei 110-149 cm zahlst du 30,50 € und alle darunter sind frei. Weitere Ermäßigungen gibt es für Geburtstagskinder, Gruppen, Senioren und Menschen mit Behinderung. Auch kannst du 2-Tages-Karten, eine Kombikarte  sowie Jahreskarten erhalten werden. Für Hunde musst du je  2 € gezahlt werden.

Adresse: 86871, Skyline-Park-Str. 1, 86871 Rammingen

Weitere Infos: Skyline Park Allgäu

Zoos & Tierparks – tolle Ausflugsziele in Bayern mit Kindern

Bayern hat dir außerdem tolle Zoos und Tierparks zu bieten, hier stellen wir dir die zwei bekanntesten einmal kurz vor. Vor deinem Besuch solltest du die Öffnungszeiten und Preise am besten nochmal überprüfen, da sich diese jederzeit ändern können. Du liebst Zoos und würdest gerne erfahren, wo es noch mehr tolle Zoos zu entdecken gibt? Dann schau dir doch einmal unsere Beiträge “Die Top Zoos und Tierparks in Bayern” und “Die Top 10 Zoos in Deutschland” an.

Der Tiergarten Nürnberg

Tiergarten Nürnberg
© Tiergarten Nürnberg/Thomas Hahn

Der Tiergarten Nürnberg zählt durch seine bewaldeten Felslandschaften zu den schönsten Landschaftszoos Europas mit zerklüfteten Felsformationen aus rotem Sandstein, jahrhundertealten Bäume und idyllischen Auen- und Weiherlandschaften. 

Im Zoo findest du die Tiere der tropischen Regenwälder Asiens, Afrikas und Südamerikas sowie aus Wüsten, Halbwüsten und Steppen, zu bestaunen hast du über 150 Vogelarten und mehr als 50 Säugetiere. 

Ein besonderes Highlight ist das Delphinarium, denn dieses ist die erste Außenanlage für Delphine in Deutschland. Die Delphine schwimmen dort zusammen mit Seelöwen unter freiem Himmel in einer naturnahen Beckenlandschaft.

Tiergarten Nürnberg
© Tiergarten Nürnberg/Joerg Beckmann

Öffnungszeiten: Geöffnet hat der Tierpark täglich von 08:00 bis 19:30.

Eintrittspreise: Für Tageskarten für Erwachsene zahlst du 16€, für Jugendliche (14-17 J.) 12€, für Kinder (4-13 J.) 7,70€ und Kinder bis drei Jahren sind frei. Ermäßigungen gibt es unter anderem für Schüler (auch Berufsschüler), Studenten, Auszubildende, Rentner und Schwerbehinderte. Auch kannst du Familientickets und Jahreskarten erhalten.

Adresse: Am Tiergarten 30, 90480 Nürnberg

Weitere Infos: Tiergarten Nürnberg

Der Tierpark Hellabrunn

Tierpark Hellabrunn
© Tierpark Hellabrunn

Der Tierpark Hellabrunn in München war der erste Geozoo der Welt. Was ein Geozoo ist? Dort werden die Tiere nach ihrer geographischen Herkunft und nicht nach verwandten Arten geordnet. In der Afrika-Anlage leben z.B.  Zebras, Antilopen, große Kudus und Strauße gemeinsam. 

Neben Afrika findest du dort auch noch Themenbereiche zu weiteren Kontinenten, wodurch dein Besuch zu einer kleinen Weltreise wird. Insgesamt leben dort ca. 18.000 Tiere auf einer Fläche von 40 Hektar. 

Highlights sind die Eisbärenfütterung, das Greifvogel-Training und die Möglichkeit eines Tierspaziergangs mit Lamas und Ponys bei einem Rundgang durch den Tierpark.

Tierpark Hellabrunn
© Tierpark Hellabrunn

Öffnungszeiten: Geöffnet hat der Tierpark Hellabrunn in der Sommersaison (01.05.-31.10.) von 09:00 bis 18:00 und in der Wintersaison von 09:00 bis 17:00. Am 24. und 31. Dezember hat er nur bis 16 Uhr auf.

Eintrittspreise: Für die Tageskarte für Erwachsene zahlst du 15€, für Kinder von 4 bis 14 Jahren 6€ und Kinder bis 4 Jahre sind frei. Ermäßigungen gibt es für Schüler, Studenten, Senioren und Schwerbehinderte. Auch kannst du Familienkarten oder Jahreskarten erhalten.

Adresse: Tierparkstraße 30, 81543 München

Weitere Infos: Tierpark Hellabrunn

Erlebnisbäder – der perfekte Sonntagsausflug in Bayern

Wenn das Wetter mal nicht so dolle ist oder du einfach Lust auf Badespaß und Entspannung hast, sind Erlebnisbäder genau das richtige. Auch hier hat Bayern einiges zu bieten, diese beiden hier sind aber noch mal überprüfen, da sich diese jederzeit ändern können. Wenn du dich auch für Erlebnisbäder in ganz Deutschland interessierst, dann schau doch mal bei unseren Beiträgen “Die Top 5 Erlebnisbäder in Bayern” und “Die Top 10 Erlebnisbäder in Deutschland” vorbei.

Die Therme Erding

Therme Erding
© Therme Erding

Mit ihrem 185.000m² ist die Therme Erding die größte Therme der Welt. Hier findest du fünf paradiesische Bereiche: die exotische Therme, das Galaxy Erding, das Wellenbad, die VitalOase, die VitalTherme & die Saunen.

Die Galaxy Erding ist mit 27 spektakulären Rutschen die größte Rutschenwelt Europas, z.b. findest du dort die längste Röhrenrutsche der Welt. Zudem findet dort jährlich die Deutsche Rutschenmeisterschaft statt.

Im angrenzenden Wellenbad kannst du dich durch bis zu 2 Meter hohe Wellen und 300 Echtpalmen wie in der Südsee wie in der Südsee fühlen. Urlaub am Strand mitten in Bayern!

In der VitalOase findest du drei mineralienangereicherte Gesundheitsbecken, verschiedene Textilsaunen und eine wohltuende Schwefelheilquelle. Perfekt zum Entspannen!

Noch mehr Entspannung findest du in der VitalTherme mit dem Vitalpool und den 35 ausgefallenen Saunen Dampfbädern. Dort werden dir Spezial-Aufgüsse, eine ausgefallene Gestaltung, großzügige Liegeflächen und mehrere Poolbars geboten.

Die Therme Erding hat so viel zu bieten, dass es sich sogar lohnt einen Kurztrip dorthin zu buchen. Übernachten kannst du entweder im Thermeneigenen Hotel Victory Therme Erding mit direktem Zugang zum Wellenbad, im angrenzenden Wohnmobilpark Erding oder in einem der zahlreichen Partnerhotels. Buche doch z.B. einen Wellnesstag in der Therme Erding mit Übernachtung für 2.

Eintritt und Hotel

Therme Erding mit Übernachtung im nahen Hotel

 

Schon ab 69€ pro Person 

Folgende Leistungen sind enthalten:

  • Inklusive Übernachtung in einem Hotel in der Nähe der Therme Erding
  • Bereits ab 69€ pro Person und Nacht
  • Inklusive eines Tageseintrittes in die Therme Erding 

Zum Angebot
Therme Erding
© Therme Erding

Öffnungszeiten: Das Thermenparadies hat montags bis freitags von 10:00 bis 23:00 geöffnet und an Samstagen und Sonntagen sowie an bayr. Feiertagen und in den Ferien von  09:00-23:00 Uhr.

Eintrittspreise: Für die Tageskarte für die Therme Erding zahlst du 55€.

Adresse: Thermenallee 1-5, 85435 Erding

Website: https://www.therme-erding.de/

Das Kristall Palm Beach Kur- & Freizeitbad

Kristall Palm Beach Kur- & Freizeitbad
© Kristall Palm Beach Kur- & Freizeitbad

Das Kristall Palm Beach findest du im Süden von Nürnberg, es bietet dir ein vielseitiges Wasserspaßangebot für die ganze Familie. In der Therme findest du unter anderem eine Saunaoase, einen Fun- und Beachareal, einen Wellness-Tempel sowie den Bereich Space Center & Future World. In diesem findest du 14 Wasserrutschen unterschiedlicher Längen, dort findest du übrigens die größte freitragende Rutsche in ganz Europa! Noch mehr Aktion gibt es im Strömungskanal und im Wellenbecken. 

Entspannen kannst du dich z.B. im Open-Air-Whirlpool, im Ruhe-/Sprudelbecken, im thermalen Südseebad sowie in den Heilsole-Becken. Saunieren kannst du in einer der schönsten Saunalandschaften Deutschlands in gemütlich-bayerischer Atmosphäre. Zwischen liebevoll angelegten Bauerngärten, Holzbrunnen und einem Wasserfall laden Sauna- und Ruhehütten zum urigen Schwitzvergnügen ein. Ein echtes Paradies für alle Saunafreunde. Ein besonderes Highlight ist die Gondelsauna, sie schwingt sich stündlich zu einer Höhe von knapp 12 Metern empor und bietet dabei einen einzigartigen Ausblick.

Kristall Palm Beach Kur- & Freizeitbad
© Kristall Palm Beach Kur- & Freizeitbad

Öffnungszeiten: Das Kristall Palm Beach hat Sonntag bis Donnerstag von 09:00 bis 22:00 geöffnet und Freitag und Samstag von  09:00 Uhr bis 24:00.

Eintrittspreise: Für die Tageskarte für Erwachsene zahlst du 23,90€, Jugendliche (6-15 Jahre) 19,90€ und für Kinder (1-5 Jahre) 6,90€. Zuschläge werden dir für die Thermenwelt (2€), die Saunawelt (5€) sowie Samstagen, Sonntagen und bayr. Feiertagen (2€) berechnet. Auch kannst du 12er-Karten und Jahreskarten erhalten.

Adresse: Albertus-Magnus-Straße 29, 90547 Stein

Weitere Infos: Kristall Palm Beach in Stein

Hier schreibt Dirk

Hi, ich bin Dirk, dein Erlebnistester von MeineFreizeitwelt.de. Ich berichte dir hier von den besten Aktivitäten, Erlebnissen, Ausflugszielen und coolsten Städten weltweit. Als Vater einer kleinen Tochter interessieren mich besonders für Freizeitaktivitäten für Familien mit Kindern, wie Freizeitparks, Freizeitbäder und Tierparks. Als Adrenalin Junkie und Hindernisläufer haben es mir Action und Sport Freizeitaktivitäten wie Ninja Parcours oder Kletter- und Boulderhallen angetan.