Bewertung: Jetzt bewerten Noch Keine Bewertungen vorhanden

Informationen

Der Skyline Park ist mit einer Fläche von 350.000 Quadratmetern einer der größten Freizeitparks Bayerns und hat vor allem für Adrenalin-Junkies viele spektakuläre Fahrgeschäfte im Angebot. Damit ist im Allgäuer Park für einen unvergesslichen Nervenkitzel garantiert. Denn seit 1999 hatte die Schaustellerfamilie Löwenthal vor allem immer für extrem spektakuläre Fahrgeschäfte eine Vorliebe und erschuf mit der Zeit ein Unterhaltungsangebot der Superlative. So sind unter den mehr als 60 atemberaubenden Attraktionen des Parks viele die größten in ganz Deutschland und Europa. Einige davon halten sogar bis heute Weltrekorde und sind somit wirklich einzigartig.
Aber auch für alle Besucher des Parks ist gesorgt, die vielleicht nur mit 50 km/h durch die Luft sausen und eine einmalige Aussicht auf das Allgäu genießen wollen. Für eine tolle gemeinsame Abkühlung ist mit etlichen spaßigen Wasserattraktionen und sogar einem kleinen Schwimmbad gesorgt. So ist der Freizeitpark sehr beliebt bei abenteuerlustigen Familien und richtigen Draufgänger-Gruppen. Deshalb hat im Allgäuer Park wirklich jeder einen erlebnisreichen Tag vor sich, der prall gefüllt mit Action und unvergesslichen Momenten ist.

Diesen und weitere Freizeitparks in Bayern findest Du hier: "Freizeitparks in Bayern". Wie wärs mit noch weiteren Aktivitäten in Bayern: "Sehenswürdigkeiten & Erlebnisse in Bayern".

...Weiterlesen  

Eintritt

Besucher ab 150cm Körpergröße zahlen 39,90 €, bis 150cm 30,50 € und Kinder unter 110cm haben freien Eintritt.

Wasserfahrten

6

Achterbahnen

6

Themenbereiche

4

Eintritt Kinder​

30,50 €

Eintritt Erwachsene​

39,90 €

Wetter heute

-2℃ Überwiegend bewölkt

Öffnungszeiten

Öffnet morgen um 09:30 - 17:00 Uhr
Eintritt und Hotel

2-tägiger Kurzurlaub mit Skyline Park Besuch

Nur 189,90 € für 3 Personen!

Folgende Leistungen sind im Preis inbegriffen:

  • ✔ 1 Übernachtung im 3*** GS Hotel Geiger in Mindelheim
  • ✔ 1 x Frühstück
  • ✔ Tagesticket für den Skyline Park Allgäu für 2 Erwachsene und 1 Kind (bis 1,50 Meter)
Zum Angebot
© Allgäu Skyline Park

Die Themenbereiche im Skyline Park

Um seinen Parkbesuchern so kurze Laufstrecken wie möglich zu ermöglichen, unterscheiden sich die Themenbereiche im Skylinepark vor allem durch ihren Action-Grad und ihr jeweiliges Zielpublikum. Deshalb ist der Park praktischerweise in folgende Bereiche aufgeteilt:

  • Adrenalin Pur: Hier warten die extremsten Fahrgeschäfte auf besonders mutige Teenager und Erwachsene.
  • Familien-Hits: Perfekt für Familien und Gruppen. Meist können die spektakulären Fahrten mit vielen Personen auf einmal erlebt werden. Weil geteilte Freude doppelte Freude ist.
  • Liebesgeflüster: Der wunderschöne Panoramablick auf das Allgäu sorgt vor allem bei Pärchen für eine romantische Stimmung und wundervolle Momente zu weit. Aber auch ohne Schmetterlinge im Bauch ist der atemberaubende Ausblick auf die bayerische Landschaft einmalig.
  • Kinderspaß: Vor allem ab 4 Jahren haben hier die Kleinsten tolle Möglichkeiten sich etwas größeren Mutproben zu stellen. Aber Mama und Papa sind ja immer mit dabei und haben bei der Fahrt auch schon ein angenehmes Kribbeln im Bauch.

Die Attraktionen & Fahrgeschäfte im Skyline Park

Mit den mehr als 60 verschiedenen Attraktionen hat der Skyline Park für jede Vorliebe und Altersgruppe spektakuläre Abenteuer geboten. Selbst die ganz kleinen unter 4 Jahren können sich auf eine Fahrt mit der weltweit größten transportablen Wildwasserbahn und vielen weiteren spaßigen Attraktionen freuen. Für 6-jährige Besucher ist dann schon mit etlichen Mutproben für richtig viel Action gesorgt. Vor allem die spektakuläre Fahrt und Aussicht mit dem höchsten Flugkarussell der Welt “Allgäuflieger” wird selbst Erwachsenen noch lange in Erinnerung bleiben. 12-Jährigen ist bereits fast komplett freie Wahl gelassen. So kannst du zum Beispiel mit der höchsten Überkopf-Achterbahn Europas einen Nervenkitzel der Extraklasse erleben. 

Die extremsten Fahrgeschäfte sind aber aufgrund ihrer unglaublichen Kräfte, die bei der Fahrt wirken, erst für Teenager ab 14 Jahren freigegeben. Da wird man dann nämlich mal eben mit 120 km/h und etlichen Überschlägen durch die Luft gewirbelt. Oder in einer an Gummiseilen befestigten Stahlkugel senkrecht 90 Meter hoch in die Luft geschossen – Adrenalin pur!

Auf jeden Fall sollten auch Bade- und Wechselklamotten eingepackt werden, denn der Skyline Park garantiert mit vielen spritzig spaßigen Wasser-Abenteuern dafür, dass keiner von euch ganz trocken bleiben wird. Im Spaßbad können sich alle Wasserratten mit einem großen Becken und zwei Riesen-Rutschen richtig austoben.

Eine genaue Beschreibung aller tollen Attraktionen des Skyline Parks, sowie dessen gastronomischen Angebots und anstehenden Events bekommst du jetzt.

Die Achterbahnen im Skyline Park

Der Skyline Park bietet dir mehrere spaßige Achterbahnen, die teilweise sogar schon am 6 Jahren befahrbar sind. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Achterbahn, bei welcher du die Geschwindigkeit selbst bestimmen kannst?

Sky Wheel

Die höchste Überkopf-Achterbahn Europas bietet einmaligen Nervenkitzel und Fahrspaß für alle Draufgänger ab 12 Jahren. Die Spannung steigt, wenn du senkrecht auf eine luftige Höhe von 50 m gezogen wirst. Wenn der Wagen dann von der höchsten Stelle im Zeitlupentempo in die Schraube gedreht wird, steht die Fahrt kurz vor ihrem spektakulären Höhepunkt. Einen Augenblick später rast der Wagen dann nämlich schneller als ein wild gewordener Sportwagen in die Tiefe. Mit Kräften von bis zu 5 g wird selbst den abgehärtetsten Parkbesuchern das Lachen vergehen, wenn du vollgepumpt mit Adrenalin dem Abgrund entgegenschießt! Die erste Achterbahn der Welt, die trotz Loopings keine Schulterbügel benötigt, ist also definitiv eine der ultimativen Mutproben des Skyline Parks.

Skyline Park
© Allgäu Skyline Park

Sky Dragster

Hier wartet interaktiver Fahrspaß auf alle Parkbesucher. Kinder bis 8 Jahre müssen sicherheitshalber von einem Erwachsenen begleitet werden. Ihr sitzt bei diesem besonderen Fahrgeschäft wie auf einem Motorrad, nur etwas tiefer, da die Schiene zwischen euren Beinen verläuft und könnt eure Geschwindigkeit selbst steuern. Dabei hat der Sky Dragster richtig Power. Er beschleunigt mit seinem 100-PS-Elektromotor schneller als ein Formel-1-Wagen oder eine Supersportler Kawasaki! Es wartet also jede Menge Action auf den Piloten und seinen Beifahrer, wenn du mit bis zu 60 km/h durch steile Kurven rast.

Sky Rider

Dieser Suspended Coaster ist mit seinen knalligen Farben schon von Weitem zu erkennen. Mit einem vertikalen Liftsystem werdet ihr im Nu zu viert auf eine Höhe von 20 Metern befördert. Von wo aus ihr dann in den sanft schwingenden Hängegondeln durch lang gezogene Kurven abwärts gleitet. Mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h geht es hier vergleichsweise ruhig zu und so können schon 6-Jährige die tolle Fahrt genießen.

Sky Spin

Das Besondere bei dieser Achterbahn ist, dass sich ihre Waggons bis zu 360 Grad um die eigene Achse drehen können. Jeweils vier Fahrgäste sitzen dabei Rücken an Rücken und rasen mit Drehungen mal vorwärts, mal rückwärts und auch seitwärts durch spektakuläre Kurven. Mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 60 km/h können sich auch echt Draufgänger über einen tollen Nervenkitzel freuen. Das einmalige Fahrerlebnis sorgt für eine Menge Spaß bei allen Parkbesuchern ab 8 Jahren. 

© Allgäu Skyline Park

Weitere Adrenalin-Highlights im Skyline Park

Neben den Achterbahnen gibt es auch noch einige weitere Adrenalin-Highlights in Skyline Park. Schieße mit 4,5 g in den Himmel, falle 85 Meter in die Tiefe oder erlebe die Schwerelosigkeit mit diesen Fahrgeschäften!

Sky Shot

Diese Attraktion bietet den mutigsten Parkbesuchern ab 14 Jahren den ultimativen Adrenalin-Kick! Hier wird zu zweit in einer vergitterten Kugel gesessen, die an zwei mächtigen Stahlseilen befestigt ist und mit 160 riesigen Federn hydraulisch gespannt wird. Sobald sich der Riegel der Kugel löst, schießt ihr wie eine Rakete senkrecht in den Himmel. Mit Kräften von 4,5 g kommen selbst die Härtesten an ihre Belastungsgrenze. Den absoluten Höhepunkt bildet der Moment der Schwerelosigkeit, wenn die Kugel ihre Maximalhöhe von 90 Metern erreicht hat und kurz davor ist wieder dem Erdboden entgegenzuschießen. Da werden dir nicht nur all die Endorphine den Atem rauben, sondern auch die wunderschöne Aussicht auf die bayerische Landschaft.

© Allgäu Skyline Park

Sky Circle

Schon von Weitem sticht das 37 Tonnen schwere und fast 60 Meter hohe Propellerkarussell hervor. An den beiden Enden des Stahlarmes hängt eine freischwingende, viersitzige Fahrgastgondel. Wenn die Fahrt losgeht, beginnt der Stahlarm des Propellerkarussells mit 120 km/h um die eigene Achse zu drehen und wirbelt die Gondeln kreuz und quer durch die Luft. Das ist nichts für schwache Nerven und selbst den waghalsigsten Achterbahnfans kann hier mal mulmig zumute werden. Denn bei all den Überschlägen und Richtungswechseln wirken fast bis zu 4 g auf die Insassen, da vergisst man schnell mal, wo oben und unten ist. Deshalb ist diese Attraktion erst ab 14 Jahren freigegeben.

Zero Gravity

Ein super Fahrgeschäft für alle Fans von Action und Thrill ab 14 Jahren, das dir wortwörtlich den Boden unter den Füßen wegzieht und dich vom Hocker haut. Hier erlebst du nämlich echte Schwerelosigkeit in einer riesigen Zentrifuge, die direkt von der NASA stammen könnte. Durch die entstehenden Kräfte der Rotation wirst du so stark an die Außenwände gedrückt, dass du den Boden unter deinen Füßen verlierst und regelrecht an der Wand kleben bleibst. Erst wenn sich die Rotation wieder verlangsamt, kommst du auf den Boden der Tatsachen zurück – die Fahrt ist vorbei und du vollgepumpt mit Glückshormonen.

High Fly

Mit einer Höhe von 33 Metern wartet die größte Überkopf-Schaukel Deutschlands auf mutige Fahrgäste ab 10 Jahren. Bei der spektakulären Fahrt kommen alle dem Traum vom Fliegen ein gutes Stück näher. Doch die Schaukel schwingt sich nicht nur so lange dem Himmel entgegen, bis du dich überschlägt, sondern sie rotiert auch noch zusätzlich um die eigene Achse. Da ist es kein Wunder, dass man die Freudenschreie der Fahrgäste selbst am Boden noch hören kann.

© Allgäu Skyline Park

Skyfall

Nach dem Motto “Schausteller Hand in Hand” haben die Löwenthals der befreundeten Schaustellerfamilie Goetzke erlaubt, ihren 85 m hohen Freifallturm im Parkgelände aufzubauen. Dieser ist allerdings nicht bei der Eintrittskarte inkludiert, eine Fahrt kostet 3 Euro. Das sollte es vor allem für Adrenalin-Junkies aber wert sein.

Sky Kart

Motorsportbegeisterte können hier ab 12 Jahren bei spektakulären Kopf-an-Kopf-Rennen noch an ihrer Ideallinie feilen. Denn wer das Rennen auf der 220 m langen Fahrbahn gewinnen möchte, muss mehr können als nur Gas zu geben. Vor allem in den Kurven trennt sich dann nämlich die Spreu vom Weizen. Nur mit gekonnten Drifts und etwas Köpfchen kannst du das meiste aus deinem 40 km/h schnellen Fahrzeug herausholen und die Konkurrenz alt aussehen lassen.

Die Wasserattraktionen im Skyline Park

Zwischendurch mal eine Abkühlung gefällig? Dafür findest du tolle Wasserattraktionen im Skyline Park, wie die Wasserbahnen, das Spaßbad oder die Tretboote. Auch hier ist für jedes Alter und jeden Geschmack garantiert etwas dabei.

Wildwasserbahn

Mit einer Länge von 650 Metern hat der Skyline Park mit der größten transportablen Wildwasserbahn der Welt besonders viel Spaß im Angebot. Passend zum alten Sägewerk bieten bei der wilden Spritztour ausgehöhlte Baumstämme für bis zu 4 Personen auf einmal Platz. Außerdem gibt es auf der actionreichen Fahrt über die Stromschnellen durch eine Höhle und eine Miene richtig viel zu sehen. Die steile Abfahrt von dem 30 Meter hohen Wasserfall bildet den krönenden Abschluss eures spritzigen Abenteuers. Dort schießt ihr pfeilschnell mit 50 km/h über das Wasser und erzeugt eine riesengroße Fontäne. Zur Freude auch der jüngsten Wasserratte hat die Bahn zusammen mit einem Erwachsenen keine Altersbeschränkung.

Nautic Jets

Ab 10 Jahren kann hier mit einem Boot pfeilschnell über eine Schanze ins Wasser gesprungen werden. Dafür wirst du zuerst rückwärts eine 6 Meter hohe Rampe hochgezogen. Wenn sich dann das Seil löst, rast du die Schanze mit ordentlichem Karacho wieder runter. Dadurch fliegst du erst einige Meter durch die Luft, bis du mit einem lauten Platscher im Teich landest – da macht selbst schon das Zusehen einen Heidenspaß!

Sky Rafting

Gefahren wird in orangen Rundbooten, die bis zu 9 Personen auf ein Mal Platz bieten. Zum Start werdet ihr in einem Senkrechtaufzug auf eine stattliche Höhe von 34 Metern befördert und dann geht der Spaß erst so richtig los. Denn die engen Kurven in Kombination mit reißenden Stromschnellen bringen euch nicht nur im Handumdrehen auf hohe Geschwindigkeiten, sondern sorgen auch dafür, dass sich euer Boot immer mal wieder um die eigene Achse dreht. Dadurch ist bei diesem abenteuerlichen Ritt über das Wasser für ordentlich Spaß und Action gesorgt. Ihr könnt also schon mal vor der Fahrt eine Wette abschließen, wer als Erstes von einer Welle, die ins Boot schwappt, komplett durchnässt wird.

Skyline Park
© Allgäu Skyline Park

Spaßbad

Hier warten ein großes Schwimmbecken, zwei Wasserrutschen, eine Sonnenwiese und vielen Liegemöglichkeiten auf alle Wasserratten, die beim fröhlichen Planschen abkühlen können. Es kann sogar nach Herzenslust vom Beckenrand aus mit Wasserpistolen geschossen werden. Also vergesst eure Badeklamotten nicht, damit ihr euch spaßige Wasserschlachten liefern und um die Wette rutschen könnt!

Tretbootfahren

Zwei bis fünf Freizeitkapitäne können hier abwechselnd kräftig in die Pedale treten oder sich einfach zurücklehnen und ganz entspannt treiben lassen. Bei den Booten gibt es eine große Vielfalt, egal, ob im Ferrari-, Enten- oder Taxi-Look, für jede Vorliebe ist ein entsprechendes Modell dabei. Perfekt, um in der idyllischen Natur wieder Energie für viele weitere Abenteuer zu tanken. Also probiere es mal mit Gemütlichkeit und wirf die Sorgen über Bord.

Wasserballonschießen

Die professionelle Wasserbomben-Schussanlage ist das absolute Paradies für alle, die sich mit einer spektakulären Wasserschlacht abkühlen möchten. Geschossen werden die Wasserballons mit einem an Gummiseilen befestigten Behälter. Ist dieser auf Spannung gebracht, heißt es erst zielen und Feuer frei! Die Ballons können mit etwas Übung weite Strecken zurücklegen und in einem hohen Bogen durch die Luft fliegen. Direkte Treffer werden dabei oftmals mit Applaus des schaulustigen Publikums gefeiert. 10 Wasserballons gibt es bereits für eine kleine Gebühr von 2 Euro.

Water Splash

Bereits auf die kleinsten ab 3 Jahren wartet hier eine einmalige Wasserschlacht. In Feuerwehr-Booten, bei denen jeder Sitzplatz mit einer geladenen Wasserkanone ausgestattet ist, heißt es “Wasser Marsch”. Doch anstatt ein Feuer zu löschen, ist das Ziel hier, alle anderen Fahrgäste und Zuschauer auf der 48 Meter langen Bahn so nass wie möglich zu spritzen. Doch Vorsicht, denn auch du kannst zur Zielscheibe werden und so haben selbst die Zuschauer mit stationären Wasserkanonen die Möglichkeit, es dir heimzuzahlen. Ein riesen Wasserspaß, der bei der ganzen Familie für richtige Action und viel Gelächter sorgt.

Attraktionen für die ganze Familie im Skyline Park

Auf den untenstehenden Attraktionen ist Spaß mit der gesamten Familie garantiert! Falls du jetzt aber denkst, dass es hier nur ruhig zugeht, liegst du falsch, auch schnelle Drehungen, Höhen, Schnelligkeit und sogar ein freier Fall sind dabei.

Alte Liebe

Dieser Schiffschaukel-Klassiker, der mit Ausschwüngen von 90 Grad auf knapp 20 m Höhe in den Himmel schießt, sorgt bei groß und klein für ganz schönes Bauchkribbeln. Aber an Bord gehen besser nur mutige Seemänner, die selbst bei stürmischem Wellengang keine weichen Knie bekommen. Die furchtlosesten Kapitäne setzen sich ganz vorne, oder hinten ins Schiff. Da wird man nämlich am höchsten in die Luft geschwungen. Landratten schauen besser erst mal nur zu.

Autoscooter

Im überdachten Fahrgeschäft warten 20 kleine Elektroautos, darauf von ihren Fahrern frei über die 1000 m² große Fläche gesteuert zu werden. Dabei könnt ihr selber bestimmen, ob ihr eine wilde Fahrt mit vielen Crashs haben wollt, oder es lieber ruhiger angeht und versucht den Sonntagsfahrern auszuweichen, um unfallfrei eure Runden zu drehen. Egal wie, hier wartet ein riesen Vergnügen auf die ganze Familie (ohne Altersbeschränkung für die Beifahrer)!

Humoristisches Velodrom

Hier findet das wohl kurioseste Fahrradrennen der Welt statt. Durch die unterschiedlich langen Speichen ist das Fahrradfahren nämlich alles andere als einfach. Das sorgt vor allem bei den Zuschauern für viel Unterhaltung, wenn sie die aberwitzigen Versuche der Rennfahrer beobachten, um ihren Drahtesel unter Kontrolle zu halten. Das humoristische Velodrom war bereits auf dem Münchner Oktoberfest von 1901 bis 1962 ein absoluter Publikumsliebling und bringt heute viel Gelächter in den Skyline Park.

Krinoline

Ein Oktoberfest-Klassiker mit Kult-Charakter: Sie gehört zu den traditionsreichsten Fahrgeschäften im Skyline Park. Das Nostalgie-Karussell ist nämlich knapp 100 Jahre alt und war vor einiger Zeit der Renner unter den Fahrgeschäften auf dem Münchner Oktoberfest. Also lehnt euch zurück und lasst euch von dem gemütlichen Auf und Ab der schwingenden Plattform in das 19. Jahrhundert entführen. Begleitet wird dieses Erlebnis vom Walzertakt der Krinolinen-Blasmusik, wie sie in den 1860er-Jahren sehr beliebt gewesen war.

Parkbähnchen

Die von einer schönen kleinen Lock gezogene Bahn hält an verschiedenen im Park verteilten Haltestellen, an denen ihr dann problemlos aus- und einsteigen könnt. Und so fährt das Parkbähnchen im gemütlichen Tempo vorbei an den 60 tollen Freizeitpark-Attraktionen durch die ausgedehnten Grünanlagen und weiter entlang des großen Skyline Park Sees. Somit ist die 15-minütige Rundfahrt perfekt, um sich bequem mit dem Park-Gelände vertraut zu machen und sich schon mal für das erste Fahrgeschäft entscheiden zu können. 

Riesenrad

Aus über 40 m Höhe in sanft schwingenden, drehbaren Gondeln kann hier die ganze Familie den wunderbaren Ausblick auf die bayerischen Berge genießen. Aber auch bei Pärchen ist die träumerische Fahrt durch luftige Höhen sehr beliebt. Denn eine schönere Kulisse für eine Liebeserklärung als die Alpen sind wohl kaum wo zu finden.

Schießbude

Wer von euch hat das Zeug zum Schützenkönig? Hier könnt ihr es mit etlichen verschiedenen Schießübungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden herausfinden. Ein riesen Spaß für groß und klein, bei dem schon der erste Treffer mit einem Preis belohnt wird. Für große Gewinne müsst ihr ordentlich Punkte sammeln, also schießt gleich mal los.

Sky Twister

Twister ist das englische Wort für Tornado. Dazu passend kannst du hier einen Wirbelwind am eigenen Leib spüren. Denn hier wartet ein Flugabenteuer der ganz besonderen Art: In futuristisch lackierten Flugzeugen, die durch die Luft gewirbelt werden, kommst du dem Traum vom Fliegen und dem Himmel immer näher. Ab 4 Jahren könnt ihr hier zu zweit bis zu 34 Meter hoch fliegen und bei eurem atemberaubenden Flug vielleicht sogar nach den Sternen greifen.

Sky Fall

Die Fahrt mit diesem Freifallturm sorgt bei der ganzen Familie für ein ordentliches Kribbeln im Bauch. Erst werdet ihr nämlich auf eine Höhe von 24 Metern gebracht, ihr genießt kurz die Aussicht, bis sich mit einem Klacken die Verankerung der Gondel löst und ihr plötzlich im freien Fall der Erde entgegenrast. Fahrspaß pur, denn anschließend schwingt ihr wie ein Jo-Jo von unten nach oben und wieder zurück, bis die Gondel komplett ausgependelt ist.

Sky Walk

In einer Höhe von 10 Metern musst du hier nicht nur deinen Mut und Schwindelfreiheit beweisen, sondern auch eine gute Portion Geschicklichkeit und Kraft mitbringen. Denn dieser Kletterparcours hat es in sich und verlangt allen Kletterern mit unterschiedlichen Herausforderungen einiges ab. Perfekt für ein Wettklettern mit der ganzen Familie oder einem Ausdauertest für dich und deine Freunde. Belohnt werdet ihr jedenfalls alle von der sagenhaften Aussicht über die bayerische Alpenlandschaft. Aber ihr müsst beachten, dass der Sky Walk nur mit festem und geschlossenem Schuhwerk genutzt werden darf.

© Allgäu Skyline Park

Geisterbahn

Wer traut sich in das verwunschene Gemäuer des Geisterschlosses vorzudringen? Erst mal muss man sich dafür am 2,5 m großen Gorilla vorbeischleichen. Dann steht einer gruseligen Fahrt durch die Geisterwelt nichts mehr im Wege. Auf vier Ebenen sorgen viele schaurige Effekte und Überraschungen für viele Schreckmomente bei der ganzen Familie. In Begleitung eines Erwachsenen hat der Gruselspaß auch keine Altersbeschränkung.

Wellenflieger

Ein klassisches Kettenkarussell darf natürlich in keinem richtigen Freizeitpark fehlen. Und so kann auch im Skyline Park ab 6 Jahren ein Rundflug im nostalgischen Flair durch 10 Meter Höhe genossen werden – Ausblick aufs Allgäu inklusive. 

Allgäuflieger

Seit 2020 ist im Skyline Park das höchste Flugkarussell der Welt eröffnet. Mit einer Höhe von stolzen 150 Metern überragt das spektakuläre Karussell alles in der Umgebung mit Leichtigkeit. Dadurch belohnt bei der Fahrt es alle mutigen Besucher ab 6 Jahren mit einem einzigartigen Ausblick auf die wunderschöne bayerische Alpen-Landschaft. Doch wer jetzt denkt, dass er dort oben bei einer gemütlichen Spazierfahrt die Aussicht genießen kann, täuscht sich! Denn mit bis zu 50 Sachen wird bei dem flotten Flug durch die Luft selbst der eine oder andere Vogel überholt.

Skyline Park Ferienpark
© Allgäu Skyline Park

Attraktionen für Kinder im Skyline Park

Damit auch die kleinsten wirklich auf ihre Kosten kommen hat der Skyline Park diese Attraktionen angelegt. Vom Spielplatz, Karussell und einer Bootsfahrt bis hin zu einem “Baustellen-Erlebnis”, der Freizeitpark lässt Kinderherzen höher schlagen! Auf einigen können sie sogar schon ganz alleine fahren.

Kids Spin

Eine tolle Achterbahn für mutige Kinder ab 4 Jahren. Auf der 90 Meter langen Strecke wird den Kleinen bei der Fahrt durch die Natur bereits kindgerechte Action geboten. In den großen Gondeln ist auch genug Platz für eine erwachsene Begleitung.

© Allgäu Skyline Park

Breakdance

Ein absoluter Liebling vor allem bei Kindern und Teenagern. Mit 18 Umdrehungen pro Minute sind aber auch Erwachsene rundum mit Action versorgt. Schon ab 4 Jahren können sich bereits die kleinsten mit der wilden Fahrt einer Mutprobe stellen. Weil nach der Fahrt keiner mehr wirklich geradeaus laufen kann, erkennt man sofort, wer sich getraut hat oder nur Zuschauer war.

Baustellenfahrt

Jedes Kind, das gerne Bauarbeitern bei der Arbeit zusieht und von Baggern und Kränen magisch angezogen wird, liebt dieses Baustellen-Paradies. Denn in kleinen Autos, Radladern und Mini-Traktoren geht die Fahrt gemächlich über eine täuschend echt aussehende Baustelle. Bis 4 Jahre müssen Mama oder Papa noch als Begleitung mit. Ansonsten können die kleinen Baumeister auch ganz alleine in ihren Baustellenfahrzeugen die 200 m lange Strecke erkunden.

Flug der Karibik

Kleine Piraten und Kapitäne können hier in einem eigenen Boot im Kreis durch die Luft fliegen. Durch das wilde Auf- und Abschwingen haben die Kleinen bei der Fahrt das Gefühl, den riesigen Wellen des Meeres zu trotzen. Ab 3 Jahren können Kids mit einer Begleitung in See stechen.

Formel 1

Hier lassen 10 aerodynamische Rennwagen die Herzen aller großen und kleinen Nachwuchs-Rennfahrer höherschlagen. Auf der 350 m langen Strecke können die jungen Piloten besonders bei den engen Kurven ihre Geschicklichkeit hinter dem Lenkrad beweisen. Motorsportfreunde können sich mit einem spannenden Kopf an Kopf rennen gegenseitig herausfordern und sich gemeinsam verbessern. Ab 6 Jahren kann hier schon ganz alleine durch die Kurven geheizt werden. 3-Jährige dürfen schon mit Mama oder Papa mitfahren, denn jeder Rennwagen ist ein klassischer Zweisitzer.

Funny Cars

Auf einem rotierenden Drehteller wird man mit kleinen runden Autos im Comic-Design herumgewirbelt. Wem da noch nicht schwindelig genug ist, muss selbst Hand anlegen, denn mit dem Lenkrad kann sich noch zusätzlich um die eigene Achse gedreht werden. In Begleitung können sich schon die kleinsten Parkbesucher auf eine wilde Fahrt gefasst machen.

Kids Cars

Anstelle von Flugzeugen wird hier mit kleinen Autos in einem spaßigem Auf und Ab durch die Luft geflogen. Das lustige Kribbeln im Bauch zaubert bei diesem Karussell ohne Altersbeschränkung schon den Kleinsten ein breites Lächeln ins Gesicht.

Kinderkarussell

In diesem Karussell-Klassiker können die Kleinsten in Begleitung mit vielen lustigen Fahrzeugen auf einer Drehscheibe im Kreis sausen.

© Allgäu Skyline Park

Kids Farm

Auf dem lustigen Spielplatz mit Scheune und vielen Holztieren zum Reiten bekommt man das Gefühl, auf einem Bauernhof zu sein. Zum Klettern lädt unter anderem der riesige Traktor aus Holz ein.

Kindereisenbahn

Weil Kinder nun mal Eisenbahnen lieben, haben die Kleinen hier leuchtende Augen, wenn sie wie ein Lokomotivführer ganz vorne in der Mini-Dampflok sitzen. Aber auch in den Waggons haben alle Mitfahrer viel Spaß, vor allem wenn es durch den Tunnel geht.

Pony Trip

Egal, ob Cowboy oder Prinzessin hier kann jeder seine ersten Reiterfahrungen auf elektrischen Pferden sammeln. Im gemütlichen Trab tragen die Tiere ihre mutigen Reiter über die 83 Meter lange Bahn. Ab 6 Jahren kann man sich schon ganz alleine in den Sattel schwingen, kleinere Kinder reiten besser noch in Begleitung.

Sky Jump

Das Bungee-Trampolin lässt Kinder wortwörtlich vor Freude in die Luft springen und das mit etwas Übung immer höher und höher. Die Größeren fangen dann sogar schon an, mit Überschlagen und anderer Luftakrobatik vor den Zuschauern anzugeben. Aber auch bei zaghaften Sprüngen von jungen Hüpfern ab 4 Jahren macht das Gefühl der Schwerelosigkeit einen Mordsspaß.

© Allgäu Skyline Park

Wasserspielplatz

Der Wasserpark ist vor allem für Kinder die perfekte Möglichkeit, sich mit einer Abkühlung zu erfrischen, während die Eltern auf der schattigen Bank eine kleine Pause einlegen und den Kleinen beim Planschen zusehen können. 

Die Restaurants im Skyline Park

Genauso, wie der Skylinde Park mit seinen über 60 spektakulären Attraktionen den Erlebnishunger aller Gäste stillt, hat er auch gastronomisch einiges zu bieten, um jeden hungrigen Abenteurer wieder mit Energie zu versorgen. Zur Auswahl stehen neben Löwi’s leckeren Restaurant auch noch acht weiteren Gastro-Stände, die alle mit Frische, Vielfalt und zahlreichen hausgemachten Köstlichkeiten für jeden Geschmack einen Leckerbissen bieten. 

Und das Beste ist dabei, dass der Skyline-Park dafür bekannt ist, eine Küche mit einem super Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten. Damit können auch Familien und große Gruppen nach Herzenslust schlemmen, ohne ein Vermögen dafür ausgeben zu müssen, wie es in anderen Freizeitparks häufig mal der Fall ist. So zählen zu den zahlreichen preiswerten Angeboten unter anderem:

  • „Frühstücks-Hit“ für nur 1 Euro: Semmel, Butter, Marmelade, Frühstücksei und einem Haferl Kaffee, Tee oder Kakao (Angebot täglich bis 10:30 Uhr)
  •  „Familienpfanne“ für nur 17,90 Euro: Schnitzel, Pommes, Chicken-Nuggets, Chicken-Wings, Currywurst und Kartoffel-Wedges

Auch kleine Schleckermäuler können sich über niedrige Preise bei Snacks und Leckereien wie Zuckerwatte, gebrannten Mandeln, leckeren Crépes, Eis und vielen mehr freuen. Der Skyline Park tut also wirklich alles, um seinen Gästen den Aufenthalt richtig zu versüßen. Deshalb wurde verdiente er sich auch in den letzten Jahren ganze 5 Mal die Auszeichnung „Beste Gastronomie“.

Eintritt und Hotel

2-tägiger Kurzurlaub mit Skyline Park Besuch

Nur 189,90 € für 3 Personen!

Folgende Leistungen sind im Preis inbegriffen:

  • ✔ 1 Übernachtung im 3*** GS Hotel Geiger in Mindelheim
  • ✔ 1 x Frühstück
  • ✔ Tagesticket für den Skyline Park Allgäu für 2 Erwachsene und 1 Kind (bis 1,50 Meter)
Zum Angebot
© Allgäu Skyline Park

Fragen & Antworten zum Skyline Park

Der Skyline Park liegt in Bad Wörishofen, zwischen München und dem Bodensee. Somit liegt er in einer wunderschönen Alpenkulisse!

Der Skyline Park ist mehr als 33 Hektar groß und bietet dir auf dieser Fläche nicht nur die Attraktionen, sondern auch Grüne Wiesen, Bäume und Seen.

Die regulären Öffnungszeiten belaufen sich auf 09:30 bis max. 18:00, an Tagen mit Special-Events hat der Park aber länger auf. Im Winter geht der Skyline Park in eine Winterpause!

Kurz gefasst: dein Besuch im Skyline Park wird garantiert ein tolle Erlebnis!

Der Skyline Park hat extreme Mutproben für Parkbesucher in jedem Alter geboten. So ist der Allgäuer Freizeitpark ein absolutes Highlight für abenteuerlustige Familien oder abgehärtete Achterbahn-Veteranen. Denn bei den über 60 spektakulären Attraktionen können sich alle nach Herzenslust austoben und bei vielen spaßigen Fahrten gemeinsam den Adrenalinspiegel durch die Decke treiben. 

Einige der größten Attraktionen des Parks halten bis heute Weltrekorde und bieten so besonders mutigen Parkbesuchern ein wirklich einmaliges Fahrerlebnis mit einem unvergleichlichen Nervenkitzel. Im Sommer bieten viele Wasser-Attraktionen eine super Abkühlung und Erholungsmöglichkeit.

Weil ein so erlebnisreicher Action-Tag richtig hungrig macht, hat der Skyline Park auch ein super gastronomisches Angebot für große und kleine Mägen parat. Bei dem sich die Gäste vor allem über das Preis-Leistungs-Verhältnis der günstigen Speisen und Snacks freuen.

Noch mehr Freizeitparks gefällig? Dann schau dir auch noch unsere Beiträge zu den Top 5 Freizeitparks in Bayern und den Top 10 Zoos in Deutschland.

Anfahrt und Kontakt

Adresse

Skyline Park
Skyline-Park-Str. 1
86871 Rammingen

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Montag09:30 – 17:00 Uhr
Dienstag09:30 – 17:00 Uhr
Mittwoch09:30 – 17:00 Uhr
Donnerstag09:30 – 17:00 Uhr
Freitag09:30 – 17:00 Uhr
Samstag09:30 – 18:00 Uhr
Sonntag09:30 – 18:00 Uhr

Social Media

Nearby 100 Kms

Legoland

Skyline Park Erfahrungsberichte & Bewertung

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Schreibe die erste Bewertungen für “Skyline Park”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Preis
Shows
Attraktionen für Erwachsene & Adrenalin Fans
Attraktionen für Kinder

ReviewX

E.g.: https://www.youtube.com/watch?v=HhBUmxEOfpc