Bewertung: Jetzt bewerten Noch Keine Bewertungen vorhanden

Informationen

Mit rund 80 Attraktionen gilt der Bayern-Park in Niederbayern als einer der vielfältigsten Parks im gesamten Bundesland. Was 1985 mit einigen Tieren und einem Spielplatz als Vistaler Wildpark startete, ist heute ein riesiges Freizeitparadies für große und kleine Achterbahn-Fans geworden. Auf einer Fläche von über 400.000 Quadratmetern warten neben tierischen Attraktionen wie Luchsen, Hirschen und Adlern auch viele Mutproben auf echte Abenteurer.
Aufgrund seines vielfältigen Fahrangebots ist der Bayern-Park perfekt für einen spaßigen Tag mit der ganzen Familie geeignet. Von super actionreichen Attraktionen wie dem höchsten Freifallturm Süddeutschlands, oder dem extremsten Launch-Coaster des Landes, bis hin zu ruhigen Fahrten auf dem Raddampfer oder im Schwanen-Karussell ist für alle was dabei.
Auch mutige Wasserratten können sich über die längste Wildwasserbahn von ganz Deutschland und viele weitere spritzig, spaßige Attraktionen freuen, bei denen man ordentlich nass wird. Selbst Senioren kommen im Bayern-Park richtig auf ihre kosten und können hier noch mal ihr inneres Kind ausleben.

Diesen und weitere Freizeitparks sowie andere Aktivitäten in Bayern findest Du in diesen Blogbeiträgen: "Freizeitparks in Bayern" und "Sehenswürdigkeiten & Erlebnisse in Bayern".

...Weiterlesen  

Eintritt

Wasserfahrten

Achterbahnen

Themenbereiche

Eintritt Kinder​

Eintritt Erwachsene​

Wetter heute

-1℃ Klarer Himmel

Öffnungszeiten

Öffnet morgen um 9.00 AM - 6.00 PM

Die Attraktionen & Fahrgeschäfte im Bayern-Park

Der Bayern-Park sorgt nicht nur für beste Unterhaltung bei großen und kleinen Gästen, sondern hat auch richtig viel Vielfalt im Programm. Mit seinen 80 tollen Attraktionen, die von spektakulären Achterbahnen, schön verzierten Kinder-Karussells bis hin zu tierischen Abenteuern in der Natur reichen, bleiben fast keine Wünsche seiner Gäste unerfüllt. 

Im Bayern-Park werden der ganzen Familie inklusive Oma und Opa richtig viel Spaß geboten. Zur Verschnaufpause gibt es viele ruhigere Fahrten durch die schöne bayerische Landschaft.

Die Adrenalin Highlights und Achterbahnen im Bayern-Park

Der Bayern-Park bietet dir zwei besonders adrenalingeladene Fahrgeschäfte, eine Achterbahn und einen Free-Fall-Tower. Neben den beiden gibt es außerdem noch eine etwas ruhigere Achterbahn für die ganze Familie.

Freischütz

Hier wartet ein Launch Coaster der Extraklasse auf dich. Mit vier Inversionen und drei Passagen kopfüber bekommst du hier einen super Fahrspaß. Bei einer Geschwindigkeit von 80 km/h wirst du 40 Sekunden lang mit purem Adrenalin auf 483 spektakulären Metern versorgt. Von Airtimers.com wurde diese Achterbahn als bester Launch Coaster ganz Deutschlands ausgezeichnet und mit 5 Sternen bewertet.

© Bayern-Park

Achterbahn

Kinder ab 4 Jahren können hier mit ihren Eltern in einer riesigen Raupe Platz nehmen und auf eine wilde Entdeckungsfahrt gehen. Die flotte Reise geht quer durch den Wald, vorbei an etlichen Baumkronen und um scharfe Kurven. Seit vielen Jahren zaubert die riesen Raupe bei groß und klein ein breites Lachen ins Gesicht.

© Bayern-Park, Foto: Werner Berthold

Voltrum

Der höchste Freifallturm Süddeutschlands ist vor allem für Adrenalin-Junkies ein Highlight. Mit einer stolzen Gesamthöhe von 109 Metern wartet hier der freie Fall aus 93 Metern auf die mutigsten aller Parkbesucher. Belohnt wird man sogar vor dem Fall schon mit einer fantastischen Aussicht am obersten Punkt über den Bayerischen Wald. Dann geht alles blitzschnell und im Handumdrehen rast du mit bis zu 113 km/h dem Erdboden entgegen. Mit einer Beschleunigung, die fast jeden Supersportwagen neidisch macht, wird man beim freien Fall einer Belastungsprobe der besonderen Art gestellt. Wer Höhenangst hat, schaut da lieber erst mal zu.

Wasserattraktionen im Bayern-Park

Besonders beliebt an heißen Tagen sind die Wasserbahn und das Wasser-Rafting, denn dort kannst du dich mal so richtig abkühlen! Darüber hinaus gibt es noch ein paar weitere Wasserattraktionen, zwei Bootsfahrten, eine Reifenrutsche und ein Wasserspielplatz.

Wildwasserbahn

Passend zum Thema Sägewerk wird hier in ausgehöhlten Baumstämmen auf eine wilde Spritztour gegangen. Wasserscheue Landratten schauen da lieber nur zu. Denn bei der feucht-fröhlichen Fahrt durch das tosende Gewässer bleibt kein mutiger Seemann komplett trocken. Vor allem, wenn es im Schuss über einen Wasserfall geht und das gleich zweimal.

© Bayern-Park

Wildwasser-Rafting

 Mit 600 Metern ist sie die längste Wildwasser-Rafting-Anlage dieser Bauart in ganz Deutschland. Dadurch ist jedem mutigen Fahrgast ab 4 Jahren ein einmaliges Wasser-Erlebnis garantiert. In einem großen Reifen mit Lehne und Boden geht die actionreiche Fahrt durch die wilden Stromschnellen. Da bleibt es nur eine Frage der Zeit, bis die erste Welle zu euch reinschwappt und mindestens einer schon mal durchnässt ist.

© Bayern-Park, Foto: Werner Berthold

Wasserspielwelt Pirateninsel

Für ein spritzig-spaßiges Abenteuer und eine perfekte Abkühlung vor allem im Sommer sorgt die riesige Wasserspielwelt. Hier kann auf Piratenschiffe geklettert, oder mit Wasser-Fontänen um die Wette getanzt werden. Auch für eine Wasserschlacht für die ganze Familie stehen verschiedenste Geschütze zur Verfügung. Es ist also nur eine Frage von Sekunden, bis ihr alle nass, gut gelaunt und abgekühlt seid. Deshalb sollte aber auch an trockene Wechselklamotten gedacht werden.

© Bayern-Park

Raddampfer

Kommt an Bord eines wunderschönen Raddampfers mit zwei Stockwerken. Angetrieben von einem roten Schaufelrad, geht die idyllische Fahrt über den Bayern-Park-See. Dabei kann wieder etwas Kraft für die nächsten Abenteuer getankt und die schöne Aussicht genossen werden.

© Bayern-Park, Foto: Werner Berthold

Reifenrutsche – Tube Racer

Auf einer 70 Meter langen Strecke wartet hier das ultimative Rutsch-Erlebnis auf mutige Kinder ab 4 Jahre. Die großen Reifen gleiten widerstandslos auf einem dünnen Wasserfilm. Dadurch können besonders hohe Geschwindigkeiten erreicht werden, die am Ende durch einen Filzteppich sanft abgebremst werden. Also worauf wartet ihr? Auf die Rutsche, fertig, los!

© Bayern-Park

Rundbootfahrt durch Schloss und Grotte

Hier kann mit wunderbar verzierten, offenen Gondeln, die einer echten Königsfamilie würdig sind, über den Wasserkanal eines entzückenden, weißen Schlosses gefahren werden. Der kurvige Wasserkanal führt euch langsam durch den farbenfroh gestalteten Schlossgarten mit Tausenden Blumen und Beeten. Da gibt es so viel zu sehen und entdecken, dass man aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommt. Zum Schluss tragen die Gondeln ihre königlichen Insassen noch durch eine geheimnisvolle Grotte. Also kommt an Bord eure Majestät und genießt die ruhige Fahrt in den wunderschönen Gondeln.

© Bayern-Park

Attraktionen für die ganze Familie im Bayern-Park

Im Bayern-Park wird der Spaß für die ganze Familie besonders großgeschrieben, geboten werden dir unter anderem tolle Karusselle, Rodelbahnen sowie ein Free-Fall-Tower der auch für jüngere Besucher geeignet ist.

Stadlgaudi 4D

Hier wartet ein super Spielspaß für bis zu vier Personen auf einmal. Bewaffnet mit einer Karotten-Kanone und 3D-Brille kann hier mit den animierten 4D-Szenen interagiert werden. Ziel ist es, so viele Punkte wie möglich zu sammeln und natürlich ordentlichen Spaß zu haben.

© Bayern-Park

Drachenbahn

Traust du dich in die Höhle des Drachen? Da wartete nämlich eine wilde Fahrt auf dessen Rücken auf alle furchtlosen Helden ab 4 Jahren. Aber keine Bange, der Drache wurde über viele Jahrhunderte gezähmt und hat bei der Fahrt noch nie jemanden verbrannt. Er wird dir aber trotzdem richtig Feuer unterm Hintern machen.

Duell der Adler

Wer von euch ist der beste Kunstflieger? Beim Duell der Adler könnt ihr eure Flug-Gondel nämlich selbst steuern und so mit euren Freunden um die Wette fliegen. Ziel ist es, die meisten Überschläge von allen 12 Fliegern zu absolvieren. Dann kann man sich auch offiziell den König der Lüfte nennen.

© Bayern-Park

Thaolon

Ein kleinerer Freifallturm für alle, die zu jung für seinen großen Bruder “Voltrum” sind, oder erst mal ihre Schwindelfreiheit testen wollen. Mit 11 Metern Höhe ist es trotzdem eine Mutprobe, vor allem für die Kleinen. Und selbst den Erwachsenen wird hier richtig der Bauch kribbeln, wenn ihr den Turm hinab stürzt.

© Bayern-Park

Spielplatz Räuberwald

Dieser Spielplatz sieht aus wie eine Räuberburg, die im Wald versteckt ist. Die großen schönen Holztürme bieten viele Möglichkeiten zum Klettern und Rutschen. Da werden selbst die grimmigsten Räuber vor Lachen nicht mehr können.

Indoorhalle Burg Fellbach

Hier könnt ihr das Mittelalter und den Weltraum auf eigene Faust erkunden. Im Inneren der zwei großen Hallen werden Kinder und Jugendliche von einer Softballanlage, einer gesicherten 14 Meter hohen Kletterwand, einem Spiele-Bagger, zwei Tischfußball-Plätzen und vier Shuffleboard-Tischen erwartet. Für extra viel Bewegung sorgen die Fahrgeräte Luna Loop, Komet und Star Shuttle. Kleinkinder werden ein großes Vergnügen mit den Riesenlegosteinen, dem Kugelbecken und Bobbycar-Parcours haben. Alle kleinen Kletteraffen können sich mit einer Kletterwand und einem Klettergerüst richtig austoben.

© Bayern-Park

Sommerrodelbahn

Mit einer Länge von 350 Metern ist sie zwar nicht ganz so lang wie die Twinbob-Rodelbahn. Sorgt aber trotzdem vor allem bei Kindern für eine riesen Freude, wenn sie durch die Kurven sausen und die Geschwindigkeit selber steuern können. Pro Fahrt fällt allerdings eine kleine Gebühr an.

© Bayern-Park

Twinbob-Rodelbahn

Für 1,50 € kann mit der Rodelbahn zu zweit, oder ab 8 Jahren ganz alleine gefahren werden. Dank des Bremshebels kann man selbst bestimmen mit welcher Geschwindigkeit man durch die Kurven saust. Umgeben von vielen tierischen Zuschauern wie Sikawild, Berberaffen und weißen Hubertus Hirschen, macht die Fahrt sogar noch mehr Spaß!

© Bayern-Park

Steinwirbel

Ab 4 Jahren können bis zu 24 Personen in der geräumigen Gondel über die 19 Meter langen Schienen gewirbelt werden. Wem danach nicht schwindelig ist, muss wohl einen steinernen Magen haben.

© Bayern-Park, Foto: Werner Berthold

Königsflug

Ein schönes Kettenkarussell, das bei den Großen für nostalgische Momente sorgen wird. Während es den Kleinen das Gefühl gibt, frei wie ein Vogel durch die Lüfte zu fliegen. Die Doppelsitze sind nicht nur ideal für eine spaßige Fahrt mit Mama oder Papa, sondern auch für einen romantischen Flug mit dem Liebling. Für alle Singles gibt es natürlich auch Einzelplätze.

© Bayern-Park

Olymp der Tiere

Der 1 Kilometer lange Parkour führt quer durch die Natur und hat viele spannende Stationen auf dem Weg verteilt. Bei jeder gibt es interessante Fakten aus dem Tierreich. Wer schlau wie ein Fuchs ist, kann vielleicht sogar die Quiz-Fragen beantworten. Es lohnt sich Ohren wie ein Luchs und die Augen eines Adlers zu haben, denn auf dem Waldweg können viele Tiere und mehr erspäht werden, wenn man aufmerksam genug ist.

Schieneneisenbahn

Eine der ältesten, aber noch immer sehr beliebte Attraktion des Vergnügungsparks ist die Schieneneisenbahn. Die Waggons werden von einer kleinen Lock gezogen und sind außer einem Sonnenschutz komplett offen. Dadurch erlebt man die Natur, die einen in der schönen Gartenlandschaft umgibt, hautnah und kann die gemütliche Fahrt richtig genießen. Pro Waggon haben entweder vier Kinder, oder zwei Erwachsene Platz.

© Bayern-Park

Schaukelschiff

Komm an Bord und spüre am eigenen Leib, wie sich der Kampf gegen die Wellen auf stürmischer See anfühlt. Die mutigsten Kapitäne, die selbst Auge in Auge mit der größten Welle keine Angst verspüren, sitzen im Boot entweder ganz hinten oder vorne, um so am höchsten in den Himmel zu steigen.

© Bayern-Park

Froschpendel

Pro Pendel können vier Personen Platz nehmen und aus eigener Muskelkraft die Schwerkraft überwinden, um bis zu 90 Grad durch die Luft zu schwingen. Zum Antrieb muss an einem Seil gezogen werden, dadurch schwingt ihr jedes Mal ein bisschen höher. Seid ihr stark und mutig genug, die Maximalhöhe zu erreichen?

© Bayern-Park

Bahnhof mit Rundfahrt

Die gemütliche Rundfahrt mit dem Bayern-Park-Express ist für Kinder und Eltern die perfekte Gelegenheit sich schon mal mit dem Parkgelände vertraut zu machen und ein Auge auf die anstehenden Abenteuer zu werfen.

© Bayern-Park, Foto: Werner Berthold

Attraktionen für Kinder im Bayern-Park

Auch für seine kleinsten Besucher hat der Bayern-Park einiges zu bieten. Geboten werden spaßige Kinderkarusselle, ein Rutschenturm, ein Spielplatz und viele weitere tolle Bahnen – alles, was das Kinderherz begehrt!

Bulldogfahrt

Hier können schon die kleinsten gemeinsam mit der ganzen Familie in einem sehr schönen Traktor über den Bauernhof von Franz-Xaver fahren. Dabei gibt es viel zu sehen und erleben.

© Bayern-Park

Hoftierrennen

Gemeinsam mit Mama oder Papa kann hier auf große Entdeckungstour gegangen werden. In einem Waggon, der wie ein niedlicher Hase, Igel oder Eichhörnchen aussieht, geht die Fahrt auf Schienen durch ein abwechslungsreiches Gelände.

© Bayern-Park

Froschbahn

Die Kinderachterbahn wird von einem lustig gekleideten, fröhlichen Frosch angeführt. Bei der Fahrt geht es nicht nur wellenartig auf und ab, sondern auch in steilen Kurven durch die Natur. So wird schon den Kleinen ab 3 Jahren eine actionreiche Fahrt mit reichlich Gelächter geboten. 

© Bayern-Park

Pferdereitbahn

Schon zweijährige können hier mit Mama und Papa das Reiten auf einem elektrisch betriebenen Pferdchen erlernen. Die wippenden Figuren führen ihre Reiter im flotten Trab durch eine blühende Buschlandschaft und folgen ganz brav – auch ohne Karotte als Belohnung.

© Bayern-Park

Hubseilturm

Dieser Aussichtsturm hat keine Treppen. Um auf seine Spitze zu kommen, muss man sich zu zweit in einem der Sitze mit einem hydraulischen Hebel und etwas Muskelkraft am Seil hochziehen. Als Belohnung seiner Anstrengung hat man dann einen wunderschönen Ausblick auf 8 Metern Höhe über den Bayern-Park und die Ausläufer des Bayerischen Waldes. 

© Bayern-Park

Schmetterlingstanz

Ab 4 Jahren kann hier zu zweit in einer Gondel mit den Schmetterlingen durch die Lüfte getanzt werden. Im Kreis schwingen die Gondeln sanft auf und nieder, wodurch sich die Fahrgäste selbst federleicht wie ein Schmetterling fühlen.

© Bayern-Park

Eselreitbahn

Zehn zahme und elektrisch betriebene Esel warten hier auf ihre Reiter. Hast du einen gewählt, geht es auf seinem Rücken über den kunterbunten Bauernhof mit Hühnern, Schweinen und Kühen. Die schauen dir dann gemeinsam mit dem Bauern bei deinem lustigen Ritt zu.

© Bayern-Park

Wald-Abenteuer-Spielplatz

Kindern zwischen 3 und 12 Jahren wird hier mit zahlreichen Holztürmen, Stegen, Netzen, Rutschen und Stangen das ultimative Spieleparadies im Schatten des Waldes geboten. Mit neun bunt angestrichene Holzhäuschen, die alle über Holzleitern, Kletterstangen, Taue und Tunnel miteinander verbunden sind, steht den Kindern fast schon ein kleines Dorf zum Spielen bereit. Es kann also geklettert, gerutscht und geschaukelt werden, was das Zeug hält.

Doppelwellenrutsche

Hier können groß und klein ab 3 Jahren nach Herzenslust so viel rutschen wie sie wollen. Für eine besonders flotte Abfahrt sorgen die Filzteppiche, mit denen du super schnell über die Rutsche gleitest. Dank zwei Bahnen nebeneinander könnt ihr euch auch spannende Kopf an Kopf rennen liefern. Der schnellste wird dann zum Rutsch-König gekürt.

Butterfly

Zu zweit sitzt man sich hier in einem Wagen gegenüber, der auf stolze 5 Meter in die Höhe gezogen wird. Oben angekommen rast er die steile, U-förmige Bahn hinunter und auf der anderen Seite wieder hinauf. Dabei habt ihr so viel Schwung, dass ihr gleich mehrmals hin und her pendelt.

© Bayern-Park

Wurm im Apfel

Ab 2 Jahren können Kinder hier im Raupenexpress um einen riesigen Apfelbutzen sausen. Man kann schon von Weitem das freudige Jauchzen der kleinen Würmchen hören.

Schwanenkarussell

Hier kann mit majestätischen Seepferden, oder Schwänen bei einem gemütlichem Auf und Ab rund um einen Springbrunnen gefahren werden. Die Delfine in der Mitte sind dabei die ganze Zeit eure königliche Begleitung.

© Bayern-Park

Rutschenturm

Um auf die 5 Meter hohe Spitze des Turmes zu gelangen, gibt es keine Treppe. Stattdessen geht es nach oben nur über Strickleitern, Seile, Kletterwände und Stiege. Dabei können unzählige verschiedene Wege ausprobiert werden, um auf eine der drei Ebenen zu gelangen. Wobei jeder Weg mit einer lustigen Rutschpartie endet. Anschließend kann wieder eine neue Möglichkeit nach oben zu klettern, ausprobiert werden. Freigegeben ist der Rutschenturm für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren.

© Bayern-Park, Foto: Werner Berthold

Die Tiere im Bayern-Park

Tiere haben im Bayern-Park einen besonders hohen Stellenwert, da er im Jahr 1985 als Wildpark mit Luchsen, Gämsen und Steinböcken das erste Mal seine Pforten für Besucher öffnete. Erst 6 Jahre später startete dann der Ausbau zum Freizeitpark mit vielen actionreichen Attraktionen. 

Heute sorgen noch immer viele zahme und wilde Tiere mit ihrem jährlichen Nachwuchs im Freigehege, Wald oder auf der Wiese für tierische Unterhaltung bei allen Naturliebhabern. Der Tier-Rundweg beginnt im hinteren Teil des Parks direkt am großen See mit dem Raddampfer und hält folgende Attraktionen für seine kleinen und großen Tierfreunde bereit:

  • Luchse
  • Sikawild
  • Mini Pony s
  • Zwergesel
  • Kamerunschafe
  • Gämsen
  • Zwergziegen
  • Berberaffen
  • Weiße Hubertus Hirsche

Die Greifvogel Flugschau

Ein tierisches Spektakel für die ganze Familie. Der Falkner Helmut Kotlik lässt euch die Könige der Lüfte hautnah erleben. Bis zu 500 Zuschauer können staunend die Flugkünste von Adler, Habichten, Falken und anderen riesigen Greifvögeln verfolgen. Neben den atemberaubenden Flugmanövern werdet ihr noch mit jeder Menge wissenswerter Informationen über die majestätischen Tiere unterhalten. Das garantiert ein einmaliges Erlebnis für die ganze Familie!

Die Flugschau findet täglich außer Freitag statt. Die Vorführungszeiten sind um 11.00 Uhr & 15.00 Uhr. Keine Vorführung bei schlechter Witterung, Regen, Sturm, Gewitter oder Hitze. 

Die Restaurants im Bayern-Park

Im Bayern-Park dürfen natürlich auch keine Biergärten mit einer rustikalen, bayerischen Küche fehlen. Mit deftigen Speisen und kühlen Getränken kann die ganze Familie wieder zu Kräften kommen. Dadurch seid ihr wieder bestens für weitere Abenteuer gewappnet. Zu den Highlights des gastronomischen Angebots im Bayern-Park gehören:

SB-Restaurant Hofstadl

In diesem selbstbedienungs Restaurant werden leckere wechselnde Mittagsgerichte als auch verschiedene Klassiker wie Schnitzel, Currywurst, Pommes frites, gebackenes Fischfilet, Camembert, Salate und vieles mehr angeboten. Jeden Sonntag gibt es zur Feier des Tages was ganz Besonderes – einen original bayerischen Krustenbraten frisch aus dem Ofen. Sehr beliebt bei den Kleinen sind die Kinderteller mit einer tollen Überraschung.

Biergarten Burg Fellbach

Hier kann sich mit köstlichen Brotzeiten, Leberkäse, Pizza, sowie einer großen Auswahl an Kuchen- und Kaffeespezialitäten gestärkt werden. Während die Kids sich auf dem nahe gelegenen Trampolin vergnügen, können die Erwachsenen die Ruhe mit einem herrlich kühlen Weißbier genießen.

Imbiss mit Biergarten

In diesem überdachten Biergarten kann selbst der größte Abenteurer-Hunger mit Pizza, Pasta, Schnitzel, Pommes, frischen Salaten und vielen weiteren Speisen gestillt werden. Das kühle Bier schmeckt und erfrischt im original bayrischen Ambiente natürlich immer am besten.

Des Weiteren findest du im Bayern-Park auch noch das Burgerstandl Twinbob, dort gibt es leckere Burger, Currywurst sowie gekühlte Getränke, Kaffee, Impulseis und vieles mehr, drei weitere Kioske und den Donutstand, das Ice’N’Go sowie das Sneky-Eisgetränke.

Die Übernachtungsmöglichkeiten im Bayern-Park

Um aus einem unvergesslichen Tag gleich einen einmaligen Kurzurlaub zu machen, ist es am besten, in der Nähe des Parks zu übernachten. Der Bayern-Park selbst hat nämlich keine Übernachtungsmöglichkeiten im Angebot. Dafür arbeitet er mit nahe gelegenen Hotels zusammen. Für individuelle Preisanfragen stehen viele schöne Hotels im bayrischen Ambiente zur Auswahl. Einige haben spezielle Angebote für eine Übernachtung und den Eintritt in den Bayern-Park. So sind zum Beispiel unter anderem folgende Pakete über das entsprechende Hotel buchbar:

Vistaler Hof, ab 178 € für 2 Erwachsene:

  • Zwei-Tages-Ticket für den Bayern-Park
  • Eine Hotelübernachtung im Doppelzimmer
  • Frühstück

Landgasthof Baumgartner, ab 280 € für 2 Erwachsene und 2 Kinder:

  • Zwei-Tages-Ticket für den Bayern-Park
  • Eine Hotelübernachtung im Vierbettzimmer
  • Frühstück

Um die größte Auswahl an Hotels zu haben, lohnt es sich bereits einige Zeit im Voraus zu buchen. Das geht ganz leicht und schnell online auf der Website des Bayern-Parks.

Kurz gefasst: Wenn du einen schönen Tag mit der ganzen Familie verbringen willst geh in den Bayern-Park!

Dem Bayern-Park gelingt der Spagat zwischen Freizeitparadies mit spektakulären Achterbahnen und Erholungsort mit vielen Gelegenheiten, um in der Natur zur Ruhe zu kommen. Umgeben vom Bayerischen Wald hat der Park die besten Voraussetzungen, seine Besucher auch mit der großen Vielfalt und Spannung Tier- und Pflanzenwelt zu begeistern. 

Aufgrund des riesigen actionreichen Fahrangebots in Kombination mit ruhigeren Attraktionen zur Erholung bietet der Bayern-Park für alle Besucher in jedem Alter einen unvergesslichen Tag. Selbst speziell für Oma und Opa gibt es Fahrgeschäfte, bei denen sie sich wieder richtig jung fühlen werden. Somit ist der Park die ideale Entscheidung für alle Familien oder Gruppen, die sowohl viele Abenteuer erleben als auch entspannte Momente in der Natur genießen wollen.

 

Wie wäre es mit noch mehr Freizeitparks in Bayern oder noch weiteren tolle Aktivitäten?:

Anfahrt und Kontakt

Adresse

Der Bayern-Park
Fellbach 1
94419 Reisbach

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Montag9.00 AM – 6.00 PM
Dienstag9.00 AM – 6.00 PM
Mittwoch9.00 AM – 6.00 PM
Donnerstag9.00 AM – 6.00 PM
Freitag9.00 AM – 6.00 PM
Samstag9.00 AM – 6.00 PM
Sonntag9.00 AM – 6.00 PM

Social Media

Nearby 100 Kms

Churpfalzpark

Der Bayern-Park Erfahrungsberichte & Bewertung

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Schreibe die erste Bewertungen für “Der Bayern-Park”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Preis
Shows
Attraktionen für Erwachsene & Adrenalin Fans
Attraktionen für Kinder

ReviewX

E.g.: https://www.youtube.com/watch?v=HhBUmxEOfpc