Nicht erst seit Corona entscheiden sich immer mehr Deutsche ihre Ferien im eigenen Land zu verbringen. Keine lange Anreise, keine Sprachbarrieren und eine ebenso wunderschöne Natur locken immer mehr Menschen. 

Dabei sind Ferienparks besonders für Familien eine perfekte Lösung, denn hier finden alle, was sie wollen: Ruhe, Spaß, Spiel und Erholung, alles an einem Ort. 

Wir zeigen dir die besten Ferienparks in Bayern und geben dir die wichtigsten Informationen dazu.

Das Baumhaushotel Oberbayern

Baumhaushotel Oberbayern
© Baumhaushotel Oberbayern

Das Baumhaushotel Oberbayern liegt in Jetzendorf, direkt an einem See. Wer Ferien direkt in der Natur machen will, ist hier genau richtig. Wenn du dich für eine See-Lodge entscheidest, übernachtest du nämlich direkt am Wasser und kannst auf der eigenen kleinen Terrasse direkt über dem Wasser die Ruhe und Natur genießen. 

Doch auch die Baumhäuser sind ein wahrer Traum für Natur-Fans: Direkt an bzw. auf Bäumen gebaut, verfügen die meisten von ihnen eigenen Whirlpool und ermöglichen es dir den Kindheitstraum vieler auf gepflegte und bequeme Art und Weise zu leben.

Im Preis inklusive ist auch ein reichhaltiges Frühstück mit allem, was das Herz begehrt und am sogenannten Beach-Haus kannst du auf der großzügigen Terrasse gemütlich ein Glas Wein, ein Bier oder andere Erfrischungsgetränke und Kaffee genießen – immer inmitten der Natur.

Preisspanne: Die verschiedenen Baumhäuser im Baumhaushotel Oberbayern kosten zwischen 170 bis 300 Euro pro Nacht und die See-Lodges zwischen 150 und 190 Euro, wobei grundsätzlich mindestens zwei Nächte gebucht werden müssen.

Adresse: Das Baumhaushotel Oberbayern befindet sich an der Schulstraße 26 in 85305 Jetzendorf.

Weitere Infos: Baumhaushotel Oberbayern

Das See-Camping Neubäu

See-Campingpark Neubäuer See
© See-Campingpark Neubäuer See

Das See-Camping Neubäu begrüßt dich und deine Familie direkt am See Neubäu und bietet dir Ferien direkt in der Natur, gefüllt mit Spaß und Erholung. Das Angebot des See-Camping Neubäu ist dabei sehr vielfältig, sodass für jedes Portemonnaie etwas dabei ist. 

Besonders Familien finden hier alles was begeistert, und zwar von Jung bis Alt. Durch seine Lage bietet dieser Campingplatz einen wunderbaren Seeblick und das dazugehörige Seebad lädt zum perfekten Badespaß ein. Du kannst dabei mit dem eigenen Wohnwagen oder Zelt anreisen oder aber eines der zur Verfügung stehenden Campingfässer mieten. 

Das gesamte Gelände ist zudem barrierefrei und bietet auch Menschen mit einem Handicap überall Zugang. Die sanitären Anlagen sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet und ebenfalls sowohl für die Jüngsten als auch die Ältesten ausgerichtet. 

Für eine leckere Verpflegung sorgt gleichzeitig das Restaurant Seewirt, in dem ihr im bayrischen Stil schlemmen könnt.

See-Campingpark Neubäuer See
© See-Campingpark Neubäuer See

Preisspanne: Ein Standplatz für Wohnwagen mit bis zu 2 Personen inklusive Strom, Müll und Duschen kostet im See-Camping Neubäu während der Hauptsaison 29, 50 bis 31,50 Euro, während der Nebensaison 28,50 Euro und während der Vorsaison 25,50. Bei den Zeltplätzen variieren die Preise je nach Standort und Größe und liegen zwischen 14,50 Euro und 30,50 Euro, wobei es zudem verschiedene Zuschläge zum Beispiel für Haustiere, zusätzliche Zelte und Personen gibt. Genaue Angaben findest du in der Preisliste.

Adresse: Das See-Camping Neubäu befindet sich an der Seestraße 4 in 93426 Roding.

Weitere Infos: See-Camping Neubäu

Das LEGOLAND Feriendorf

Das LEGOLAND Feriendorf
© LEGOLAND® Deutschland Resort

Wer kennt sie nicht: Legos. Wir alle haben mindestens als Kind Stunden damit verbracht und viele von uns beschäftigen sich auch als erwachsene Person gerne damit. Entsprechend groß ist besonders bei Kindern daher die Freude, wenn sie die Ferien an einem Ort verbringen können, der voller Legos in Übergröße ist. Und genau das bietet das LEGOLAND Feriendorf

Hier befindest du dich tatsächlich inmitten einer Legowelt und bist direkt Teil davon. Es gibt 18 Abenteuer-Spielplätze, Piraten Gold, einen Hochseilgarten, Piraten Bowling und Dreirad Parcours – und jede Menge Legos in allen Größen und Farben. Auf dem Gelände findest du zudem auch vier Restaurants, ebenfalls alle in bestimmten Lego-Themen gehalten.

Auch die Übernachtung betreffend bietet dir das LEGOLAND Feriendorf mehrere Optionen, vom Campingplatz, über die Übernachtung in einer Burg, im Pirateninsel Hotel, in einem Themenzimmer oder in einem Campingfass. Ganz egal wofür ihr euch entscheidet, eins ist sicher: Ihr werdet euch im LEGOLAND Feriendorf pudelwohl fühlen und das LEGO-Erlebnis eures Lebens haben.

Das LEGOLAND Feriendorf
© LEGOLAND® Deutschland Resort

Preisspanne: Im LEGOLAND Feriendorf kannst du in verschiedenen Unterkünften übernachten. Je nachdem und je nach Saison und Anzahl Personen variieren auch die Preise. Der Eintritt den Freizeitpark kann zudem direkt dazu gebucht oder weggelassen werden. Genauere Angaben findest du direkt auf der Buchungsseite des Feriendorfs.

Adresse: Das LEGOLAND Feriendorf befindet sich an der Legoland-Allee 3 in 89312 Günzburg.

Weitere Infos: LEGOLAND Feriendorf

Falls du dich für noch mehr Ferienparks interessierst, schau dir doch auch mal diesen Beitrag an: “Die Top 10 Ferienparks in Deutschland”.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Hier schreibt Dirk

Hi, ich bin Dirk, dein Erlebnistester von MeineFreizeitwelt.de. Ich berichte dir hier von den besten Aktivitäten, Erlebnissen, Ausflugszielen und coolsten Städten weltweit. Als Vater einer kleinen Tochter interessieren mich besonders für Freizeitaktivitäten für Familien mit Kindern, wie Freizeitparks, Freizeitbäder und Tierparks. Als Adrenalin Junkie und Hindernisläufer haben es mir Action und Sport Freizeitaktivitäten wie Ninja Parcours oder Kletter- und Boulderhallen angetan.